Akademie BURG FÜRSTENECK - Bildungsstätte, Seminarhaus und Tagungshaus, berufliche und musisch-kulturelle Weiterbildung, Fortbildung, Bildungsurlaub, bildnerisches Gestalten, Musik und Tanz
ecke




 

Kursdetails


Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Additive Tanzleiterausbildung "Internationale Folklore"
Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Additive Tanzleiterausbildung "Internationale Folklore" A
Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Additive Tanzleiterausbildung "Internationale Folklore" B1
Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Additive Tanzleiterausbildung "Internationale Folklore" B2
Fortbildungsreihe:
Additive Tanzleiterausbildung "Internationale Folklore" C
Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Berufliche Kompetenz & Personale Entwicklung A
Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Berufliche Kompetenz & Personale Entwicklung B
Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Berufliche Kompetenz & Personale Entwicklung C
Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Berufliche Kompetenz & Personale Entwicklung D
Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Berufliche Kompetenz & Personale Entwicklung E
Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Berufliche Kompetenz & Personale Entwicklung F
Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Systemische Weiterbildung - "Auf den Punkt gebracht" B1
Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Systemische Weiterbildung - "Auf den Punkt gebracht" M1
Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Systemische Weiterbildung - "Auf den Punkt gebracht" M2
Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Systemische Weiterbildung - "Auf den Punkt gebracht" F1
Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Systemische Weiterbildung - "Auf den Punkt gebracht" F2
Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Systemische Weiterbildung - "Auf den Punkt gebracht" F3
Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Systemische Weiterbildung - "Auf den Punkt gebracht" Z
Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Konfliktkompetenz
Beantragt als Hessische Lehrerfortbildung
Anerkannt als Hessische Lehrerfortbildung
Kurs 12-11404 - Bildungsurlaub anerkannt - BK C
UnmöglichMöglich - eine Forschungsreise in die wunderbare Welt der Ideen
Entwicklung, Umsetzung und Innovationskraft kreativer Gestaltung im Beruf und ihre Auswirkung im gesellschaftlichen Kontext

07. Mai 2012  10.15 Uhr bis  11. Mai 2012  13.00 Uhr

Leitung: Ferenc Kréti Ferenc Kréti

Dieses Seminar ist vom Hessischen Sozialministerium als Bildungsurlaub anerkannt worden.



Ausschreibung


Ein inspirierender Gedanke. Eine plötzliche Idee. Was ist sie, wie kommt sie zu mir? Wie kann ich sie halten, sie entwickeln, pflegen, in eine Form bringen? Wann kommen sie zu mir und warum? Was brauche ich für diese beglückende und manchmal verstörende Invasion von Ideen?

Dieser Kurs ist eine augenzwinkernde und inspirierende Begegnung mit dem Phänomen der Idee. In einer überraschenden Konfrontation mit einer Mixtur von kreativen Techniken und Situationen begegne ich dabei meinen persönlichen Strategien und dem Umgang mit meiner kreativen Kraft. Ich lerne Prinzipen und Voraussetzungen für kreative Arbeit kennen. Ich spiele. Ich erfahre, dass Inspiration kein Willensakt, sondern ein Kind der Schöpfung ist und Kreativität oft da zu Hause ist, wo ich sie nicht erwarte. Ich erkenne, dass Ideen, Visionen und kreative Energie Einfluss auf mein Umfeld und die Gesellschaft haben.

Anhand konkreter Projekte werden eigene berufliche Themen individuell weiterentwickelt. Ob Koch, Pädagoge, Unternehmensberaterin, Kulturschaffender, Leiterin eines Unternehmens oder schlicht noch auf der Suche nach einer beruflichen Perspektive: Die Fähigkeit, meinen beruflichen Alltag zu gestalten und im Rahmen der Möglichkeiten „farbiger“ zu machen, stellt einen unschätzbarer Zugewinn an Qualität und Innovationskraft dar.

Im Kurs wage ich mich auf humorvoll spannende Weise auf das Glatteis des „Nichtwissens“, betrete den leeren Raum, in dem das Unerwartete wohnt und die Inspiration der Atem der Muse ist. Und wer weiß, vielleicht bin ich es schließlich selbst, den die Muse glücklich wählt für einen Kuss …!

Bitte unbedingt bequeme, bewegungsfreundliche Kleidung und Stoppersocken mitbringen.

 



dieser Kurs hat bereits stattgefunden  Dieses Seminar weiterempfehlen    zurück
drucken Seminar drucken
 
ecke
Besucher Akademie fü berufliche und musisch-kulturelle Bildung