Akademie BURG FÜRSTENECK - Bildungsstätte, Seminarhaus und Tagungshaus, berufliche und musisch-kulturelle Weiterbildung, Fortbildung, Bildungsurlaub, bildnerisches Gestalten, Musik und Tanz
ecke




 

Kursdetails


Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Additive Tanzleiterausbildung "Internationale Folklore"
Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Additive Tanzleiterausbildung "Internationale Folklore" A
Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Additive Tanzleiterausbildung "Internationale Folklore" B1
Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Additive Tanzleiterausbildung "Internationale Folklore" B2
Fortbildungsreihe:
Additive Tanzleiterausbildung "Internationale Folklore" C
Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Berufliche Kompetenz & Personale Entwicklung A
Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Berufliche Kompetenz & Personale Entwicklung B
Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Berufliche Kompetenz & Personale Entwicklung C
Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Berufliche Kompetenz & Personale Entwicklung D
Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Berufliche Kompetenz & Personale Entwicklung E
Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Berufliche Kompetenz & Personale Entwicklung F
Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Systemische Weiterbildung - "Auf den Punkt gebracht" B1
Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Systemische Weiterbildung - "Auf den Punkt gebracht" M1
Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Systemische Weiterbildung - "Auf den Punkt gebracht" M2
Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Systemische Weiterbildung - "Auf den Punkt gebracht" F1
Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Systemische Weiterbildung - "Auf den Punkt gebracht" F2
Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Systemische Weiterbildung - "Auf den Punkt gebracht" F3
Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Systemische Weiterbildung - "Auf den Punkt gebracht" Z
Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Konfliktkompetenz
Beantragt als Hessische Lehrerfortbildung
Anerkannt als Hessische Lehrerfortbildung
Kurs 13-21301 - Bildungsurlaub anerkannt
BE I: Der Weg ist das Ziel
Startwoche der Ausbildung Bewegungs- und Entspannungspädagog/in

In Kooperation mit Bildungsakademie d. Landessportbundes Hessen

25. Februar 2013  10.00 Uhr bis  01. März 2013  13.00 Uhr

Leitung: Lothar Brill Lothar Brill

Dieses Seminar ist vom Hessischen Sozialministerium als Bildungsurlaub anerkannt worden.



Ausschreibung


Die aktuellen beruflichen und privaten Anforderungen heutzutage lassen die Notwendigkeit und Wichtigkeit von Bewegung und Entspannung deutlich zu Tage treten. Wir erleben einerseits, welche reichhaltige Angebotspalette uns dabei zur Verfügung steht (Sportvereine, Fitness-Center, private Sportgruppen, betriebliche Gesundheitssysteme), andererseits führt die verdichtete Arbeitsstruktur zu immer weniger Freiraum für Bewegung und Entspannung. Auch diese Elemente werden nun Teil unseres straff organisierten Tagesplans. Unser (Ausbildungs)anliegen ist es, Elemente aus Bewegung und Entspannung wieder in den Arbeitsalltag zu integrieren.

Wir richten unseren Blick auf gesundheitsfördernde Konzepte wie Salutogenese, Resilienz und Stressprävention und deren gesellschaftliche Einbettung. Ziel ist es, sich - auch durch Bewegung und Entspannung - eigener und fremder Ressourcen bewusst  zu werden und sie verfügbar zu machen.

In den Praxisanteilen (Yoga, PME, AT, Massagen, Feldenkrais) lernen Sie Grundlagen des bewussten Bewegens und des effektives Entspannens. In der Rolle der Übenden erfahren Sie, wie wohltuend die Methoden sein können, erleben aber auch die Hindernisse und Schwierigkeiten, die sich damit verbinden können. Dies nutzen wir als Ausgangspunkt der didaktischen und methodischen Überlegungen, um qualifiziert Bewegungs- und Entspannungsübungen in das eigene Berufsfeld zu transferieren.

Der Bildungsurlaub ist in erster Linie für die Teilnehmenden der Ausbildung gedacht. Bei freien Plätzen können auch zusätzliche Interessierte teilnehmen.



 Dieses Seminar weiterempfehlen    zurück
drucken Seminar drucken
 
ecke
Besucher Akademie fü berufliche und musisch-kulturelle Bildung