Akademie BURG FÜRSTENECK - Bildungsstätte, Seminarhaus und Tagungshaus, berufliche und musisch-kulturelle Weiterbildung, Fortbildung, Bildungsurlaub, bildnerisches Gestalten, Musik und Tanz
ecke




 

Kursdetails


Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Additive Tanzleiterausbildung "Internationale Folklore"
Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Additive Tanzleiterausbildung "Internationale Folklore" A
Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Additive Tanzleiterausbildung "Internationale Folklore" B1
Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Additive Tanzleiterausbildung "Internationale Folklore" B2
Fortbildungsreihe:
Additive Tanzleiterausbildung "Internationale Folklore" C
Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Berufliche Kompetenz & Personale Entwicklung A
Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Berufliche Kompetenz & Personale Entwicklung B
Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Berufliche Kompetenz & Personale Entwicklung C
Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Berufliche Kompetenz & Personale Entwicklung D
Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Berufliche Kompetenz & Personale Entwicklung E
Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Berufliche Kompetenz & Personale Entwicklung F
Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Systemische Weiterbildung - "Auf den Punkt gebracht" B1
Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Systemische Weiterbildung - "Auf den Punkt gebracht" M1
Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Systemische Weiterbildung - "Auf den Punkt gebracht" M2
Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Systemische Weiterbildung - "Auf den Punkt gebracht" F1
Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Systemische Weiterbildung - "Auf den Punkt gebracht" F2
Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Systemische Weiterbildung - "Auf den Punkt gebracht" F3
Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Systemische Weiterbildung - "Auf den Punkt gebracht" Z
Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Konfliktkompetenz
Beantragt als Hessische Lehrerfortbildung
Anerkannt als Hessische Lehrerfortbildung
Kurs 12-36106 - Lehrerfortbildung
Notensatz am PC mit "Sibelius" für Erfahrene

In Kooperation mit M3C Berlin

12. Oktober 2012  18.30 Uhr bis  14. Oktober 2012  13.00 Uhr


Dieses Seminar ist mit 2 Tagen zur hessischen Lehrerfortbildung akkreditiert worden.


Ausschreibung


Sie sollten bereits erste Erfahrungen im Umgang mit Sibelius haben. Es geht um weiterführende Anwendungen: Tipps und Tricks zum Layout und zum effizienten Arbeiten z.B. mit den „dynamischen Partituren“, die für jede Partiturstimme unterschiedliche Layouts bereitstellen.

Für Arrangements stehen 1700 vorbereitete Drum-Patterns sowie Bass-, Gitarre-, Piano- und Bläser-Phrasen zur Verfügung. Auch das Erstellen von Arbeitsmaterialien in speziellen Layouts, das Arbeiten mit Liedtext, polyphonem Chor- und Klaviersatz, das Erstellen von Jazz-Leadsheets und das Arbeiten mit den mitgelieferten Sibelius-Klängen, mit deren Hilfe Arrangements authentisch klingen und auf CD gebrannt werden können, werden behandelt.

Mithilfe des Noten-Scannens (Photo-Score) und durch das Aufnehmen z.B. der eigenen Stimme (Audio-Score) lassen sich Noten erstellen. Das neu gestaltete Version Sibelius 7 wird ausführlich vorgestellt. Darüber hinaus besteht Gelegenheit, individuelle Fragen an den Dozenten zu stellen.

Gearbeitet wird mit der aktuellen deutschen Version von Sibelius. Wenn Sie Sibelius bereits auf Ihrem Computer installiert haben, können Sie gerne die eigene Ausrüstung mitbringen. Dann werden auftretende Fragen in der gewohnten Arbeitsumgebung erprobt. Bitte geben Sie dies ggf. mit Ihrer Anmeldung an.

Besonderes: Teilnehmer dieses Sibelius-Seminars bekommen von M3C auf ausgewählte Produkte einen Seminarrabatt in Höhe von 20%.



dieser Kurs hat bereits stattgefunden  Dieses Seminar weiterempfehlen    zurück
drucken Seminar drucken
 
ecke
Besucher Akademie fü berufliche und musisch-kulturelle Bildung