Akademie BURG FÜRSTENECK - Bildungsstätte, Seminarhaus und Tagungshaus, berufliche und musisch-kulturelle Weiterbildung, Fortbildung, Bildungsurlaub, bildnerisches Gestalten, Musik und Tanz
ecke




 

Kursdetails


Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Additive Tanzleiterausbildung "Internationale Folklore"
Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Additive Tanzleiterausbildung "Internationale Folklore" A
Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Additive Tanzleiterausbildung "Internationale Folklore" B1
Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Additive Tanzleiterausbildung "Internationale Folklore" B2
Fortbildungsreihe:
Additive Tanzleiterausbildung "Internationale Folklore" C
Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Berufliche Kompetenz & Personale Entwicklung A
Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Berufliche Kompetenz & Personale Entwicklung B
Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Berufliche Kompetenz & Personale Entwicklung C
Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Berufliche Kompetenz & Personale Entwicklung D
Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Berufliche Kompetenz & Personale Entwicklung E
Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Berufliche Kompetenz & Personale Entwicklung F
Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Systemische Weiterbildung - "Auf den Punkt gebracht" B1
Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Systemische Weiterbildung - "Auf den Punkt gebracht" M1
Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Systemische Weiterbildung - "Auf den Punkt gebracht" M2
Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Systemische Weiterbildung - "Auf den Punkt gebracht" F1
Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Systemische Weiterbildung - "Auf den Punkt gebracht" F2
Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Systemische Weiterbildung - "Auf den Punkt gebracht" F3
Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Systemische Weiterbildung - "Auf den Punkt gebracht" Z
Fortbildungsreihe:
Anerkennungsfähig für Konfliktkompetenz
Beantragt als Hessische Lehrerfortbildung
Anerkannt als Hessische Lehrerfortbildung
Kurs 12-42101
Kreativwoche für Familien
mit parallelen Workshops sowie Kinder- und Jugendgruppen

30. März 2012  18.30 Uhr bis  05. April 2012  10.00 Uhr




Ausschreibung


Bitte beachten Sie unsere Familienpauschalen für Erwachsene mit Kindern und Jugendlichen. In den Kursgebühren sind Übernachtung (Ü) und Vollverpflegung (VP) inkl. MwSt. sowie der Kostenbeitrag für eine halbtägige Exkursion enthalten. Eine Anmeldung von Kindern und Jugendlichen ist nur zusammen mit einem betreuenden Erwachsenen möglich.

 

 

 

1 Erwachsener

+

1 Kind

=

575 €

1 Erwachsener

+

2 Kinder

=

785 €

2 Erwachsene

+

1 Kind

=

940 €

2 Erwachsene

+

2 Kinder

=

1150 €

ab 3. Kind frei

     
Wir laden Sie herzlich ein, in den Osterferien eine kreative Werkstattarbeit Ihrer Wahl mit weiteren anregenden musisch-kulturellen Aktivitäten (u.a. Singen und Tanzen) sowie familienbezogenen Projekten, einer halbtägigen Exkursion, entspannten Freizeiten und einem fröhlich-festlichen Abschluss zu verbinden. Wir bieten Ihnen drei parallele Workshops für Erwachsene sowie altersdifferenzierte Angebote für Kinder und Jugendliche. Die reinen Workshopzeiten sind wegen der übrigen Aktivitäten (Singen, Chor, Familienprojekte usw.) im Zeitumfang geringer als bei sonstigen Kursen der Burg.

Unsere Workshops für Erwachsene (ab 16 Jahren):

Die Angebote stehen unter dem Vorbehalt hinreichender Anmeldezahl. (Bitte geben Sie deshalb mit Ihrer Anmeldung eine erste und zweite Werkstattwahl an.

Trommeln und Gesang - Interaktiver Trommelklang, der ins Blut geht
Leitung: Bara Mbacke
Kultur und Kunst Afrikas: Was wäre da besser geeignet als die Trommel, die bei uns Djembé genannt wird?! Wir bilden unser eigenes Trommelorchester, lernen die unterschiedlichen Töne der Trommel und verschiedene Rhythmen kennen. Mit Spaß und Lockerheit werden Rhythmusgefühl und Gehör geschult und mit afrikanischen Volksliedern der ganze Körper in Bewegung gebracht.

Neue Dimensionen aus Speckstein und Alabaster
Leitung: Sam C. Ahrens
Skulpturen innerer Bilder. Bildhauerei bedeutet eine Entdeckungsreise in die Tiefen des Steins. Leicht zu bearbeitende Specksteine haben durch ihre unterschiedliche Farbigkeit einen besonderen Reiz und regen durch ihre Beschaffenheit dazu an, Handschmeichler zu formen. Die Struktur des weißen Alabasters lässt durch seine Transparenz und Dichtigkeit detailliertes Bearbeiten ebenso zu, wie grobes Raspeln und Sägen. Mit Phantasie entstehen aus naturgebrochenen Steinen Skulpturen innerer Bilder. Materialkosten nach Verbrauch.

Theaterwerkstatt
Von der Postmoderne zum Trash und wieder zurück
Leitung: Peter Zimmermann
Für Mütter, Söhne, Töchter, Väter und alle, die da mitmachen wollen. Spaß und Leute zum Lachen bringen ist die höchste Kunst der Vermittlung, wenn dann das Lachen noch im Halse stecken bleibt, ist nichts mehr zu sagen. Wir schlüpfen in verschiedene Rollen und kommen gesund wieder heraus. Nichts wird auswendig gelernt. Für Anfänger und alte (Thea¬ter-)Hasen.

Theater: Musical Revue “Schiff ahoi”
Jugendliche (ca. 12-15 Jahre)
Leitung: Helga Liewald
Leinen los für das Abenteuer Musiktheater! Mit Singen, Tanzen und Spielen von Songs, Steps und Szenen rund um die Seefahrt – ob Titanic, Yellow Submarine oder Traumschiff – spinnen wir mit viel Seemannsgarn eine Revue zusammen. Dabei entdecken wir die Freude an der Darstellung und können uns auch mit viel Fantasie als gegenseitige Spielleiter erproben. Weitere eigene Ideen, Songs mit Noten/Akkorden und Requisiten sind willkommen  - alles andere wird zur Auswahl von der Leiterin mitgebracht.

Theater: Märchen und phantastische Geschichten
Kinder (ca. 8-11 Jahre)
Leitung: Ferenc Kréti
Geheimnisvolle Dinge und Personen. Spannung. Überraschendes. Verrücktes … Du wolltest schon immer mal einen verzauberten Frosch spielen? Oder einen Grashalm, der das ständige Wachsen an einer Stelle gehörig satt hat und sich auf die Wanderschaft macht? Na dann: Willkommen in der Kindertheaterwerkstatt! Wir werden mit viel Spaß und Phantasie improvisieren, Geschichten erfinden und ausprobieren. Und am Ende unser Lieblingsstück vorspielen …!

Kreatives Malen: Der Frühling lockt mit seinen Farben
Kinder (ca. 3-7 Jahre)
Leitung: Thomas Busch
Wir bringen das leuchtende Bunt auf selbst gestaltete Leinwand und Papier und entwerfen fantasievolle Bilder. Acryl- und Wasserfarbe sowie Wachs- und Buntstifte sind unsere Arbeitsmaterialien. Und vielleicht finden wir zur Ergänzung auch noch das ein oder andere Utensil in der Natur. Bitte dazu alte Klamotten und viel Spaß zum Experimentieren mitbringen.



dieser Kurs hat bereits stattgefunden  Dieses Seminar weiterempfehlen    zurück
drucken Seminar drucken
 
ecke
Besucher Akademie fü berufliche und musisch-kulturelle Bildung