"Warte nicht, bis der Sturm vorbei ist, sondern lerne im Regen zu tanzen!"

Kurs 16-43012  | 
anmelden nicht möglich

"Warte nicht, bis der Sturm vorbei ist, sondern lerne im Regen zu tanzen!"

Ein Wochenende mit Achtsamkeit (MBSR) und DanseVita

18. November 2016 18.30 Uhr bis 20. November 2016 13.00 Uhr
Kursgebühren:

240 - 290 € (inkl. 125,00 € Ü/VP),
140 € Ermäßigter Preis
Die Kursgebühr gilt grundsätzlich für Doppelzimmerbelegung.
weitere Infos zu den Kursgebühren

Wichtiger Hinweis:

Dieser Kurs wurde leider abgesagt. Wenn Sie Interesse haben, an einem späteren Kurs zum gleichen oder einem ähnlichen Thema teilzunehmen, klicken Sie unten auf "Interessentenliste", füllen das Formular aus und wir informieren Sie, sobald der Kurs angeboten wird.

Kursbeschreibung:

Es gibt viele Situationen im Leben von uns allen, die sich erst einmal nicht ändern lassen. Allerdings haben wir die Wahl, wie wir damit umgehen. Meistens reagieren wir automatisch und machen es genau so, wie wir es immer gemacht haben. Dies bewirkt, dass alles so bleibt, wie es ist. Wenn wir jedoch ein Bewusstsein für belastende Situationen entwickeln, haben wir die Chance, etwas zu verändern.

Dieses Wochenende soll Raum bieten, sich seiner selbst gewahr zu werden: was bewegt mich, wie spüre ich meinen Körper, was machen meine Gedanken? Dieses individuelle eigene Erleben fließt mit ein in die Begegnung mit anderen im Tanz. Tanzen bringt uns mit unserer Lebendigkeit und Lebensfreude in Verbindung und hilft uns, den ganzen Körper auf bewegte Art zu spüren. Wir erhalten anhand vieler Übungen aus den Bereichen Bewegung (Dansevita) und Achtsamkeit (MBSR) Anregungen, die unterstützen, leichter mit schweren Situationen umzugehen.

Die Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion (Mindfulness-Based Stress Reduction - MBSR) ist ein Programm zur Stressbewältigung durch Übungen achtsamer Körperwahrnehmung und die gezielte Lenkung der Aufmerksamkeit. Es wurde Ende der 1970er Jahre von Jon Kabat-Zinn entwickelt. Bodyscan, Yoga und Meditationen unterstützen dabei, achtsam zu sein. Dansevita bedeutet Tanz des Lebens und ist weitgehend nonverbal. Der Schwerpunkt liegt auf dem Erleben und Spüren. Getanzt wird zu Musik aus verschiedenen Stilrichtungen: mal fein und sinnlich, mal wild und ungestüm, mal allein, mal zu zweit, mal mit der ganzen Gruppe. Wir erfahren, dass der Tanz uns durch das Erleben und Ausdrücken von Emotionen trägt und unterstützt. In der Begegnung mit anderen lernen wir uns selbst besser kennen und verstehen. Die „äußerliche“ Bewegung des Tanzes bringt auch „innere“ Bewegung mit sich.

Der Kurs ist geeignet für Erwachsene jeden Alters, die Freude an Tanz und Bewegung haben. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Kurspartner

Bitte beachten Sie auch die Kurse, die wir in Kooperation mit anderen Institutionen anbieten.

Kurspartner

Kursgebühr

Alle Infos über Materialkosten, Preisspannen, Ermäßigte Preise gibt es hier. Die Kursgebühren sind gültig für unsere offen ausgeschriebenen Kurse.

Kursgebühr

Referentinnen u. Referenten

Unsere Kurse werden von Kennern ihres Fachs geleitet. Überzeugen Sie sich am besten selbst.

Referenten A-Z

Fotogalerie

Sie finden hier Bilder zu vergangenen Kursen. Reinschauen lohnt sich.

Fotogalerie