Songwriting-Werkstatt

Kurs 17-33621 - als Lehrerfortbildung akkreditiert - LF  | 
anmelden nicht möglich

Songwriting-Werkstatt

Vom Text zum Lied

24. November 2017 18.30 Uhr bis 26. November 2017 13.00 Uhr
Kursgebühren:

240 - 290 € (inkl. Ü/VP),
144 € Jugendtarif, 168 € Sozialtarif
Die Kursgebühr gilt grundsätzlich für Doppelzimmerbelegung.
weitere Infos zu den Kursgebühren

Dieses Seminar ist mit 2 Tagen als hessische Lehrerfortbildung akkreditiert worden.

Wichtiger Hinweis:

Dieser Kurs wurde leider abgesagt. Wenn Sie Interesse haben, an einem späteren Kurs zum gleichen oder einem ähnlichen Thema teilzunehmen, klicken Sie unten auf "Interessentenliste", füllen das Formular aus und wir informieren Sie, sobald der Kurs angeboten wird.

Kursbeschreibung:

Wie wird aus einem Text ein Lied? Mit dieser Frage im Hinterkopf erarbeiten wir die Grundlagen des Songwritings. Dabei ist es nicht wichtig, auf welchem musikalischen Niveau, mit welchem musikalischen Stil oder auf welchem Instrument wir uns an diese Aufgabe heranwagen, sondern wie wir unterschiedliche Bausteine in der Dramaturgie eines Liedes einsetzen und Einfälle gekonnt miteinander verknüpfen. Wir wollen ausgetretene Pfade verlassen, eigenständig Ideen zur Textvertonung entwickeln, Melodien mit interessanten Rhythmen erfinden und eine sinnvolle Begleitung erarbeiten. Erweiterung von Akkorden sowie Voicings bzw. Klanglegung gehören ebenso zu unseren Themen.
Dabei kann ein Pop- Rocksong entstehen aber auch ein modernes Kunstlied. Die Frage: „Wie komme ich zu einem Text?“ wird kurz angeschnitten, kann aber aufgrund der kurzen Zeit nicht tiefgreifend behandelt werden. Es müssen auch keine klassischen Liedtexte vertont werden, genauso gut ist es möglich Musik zu Prosatexten zu erfinden, also Musik zur Lesung.
Aufgrund der zeitlichen Begrenzungen eines Wochenendes sollte/n zu Seminarbeginn ein, aber gerne auch mehrere, Text/e oder zumindest Textfragmente vorhanden sein. Auch Duos und Trios, die gemeinsam Musik machen sind bei diesem Kurs gern gesehen.

Voraussetzungen: Grundlegende Fähigkeiten auf dem Begleitinstrument. Noten lesen ist jedoch keine Voraussetzung.

Kurspartner

Bitte beachten Sie auch die Kurse, die wir in Kooperation mit anderen Institutionen anbieten.

Kurspartner

Kursgebühr

Alle Infos über Materialkosten, Preisspannen, Ermäßigte Preise gibt es hier. Die Kursgebühren sind gültig für unsere offen ausgeschriebenen Kurse.

Kursgebühr

Referentinnen u. Referenten

Unsere Kurse werden von Kennern ihres Fachs geleitet. Überzeugen Sie sich am besten selbst.

Referenten A-Z

Fotogalerie

Sie finden hier Bilder zu vergangenen Kursen. Reinschauen lohnt sich.

Fotogalerie