Führungskraft werden & Führungskraft sein

Kurs 18-11703 - als Bildungsurlaub beantragt  | 
anmelden möglich

Führungskraft werden & Führungskraft sein

Handwerkszeug für verantwortungsvolles Handeln als (werdende) Führungskraft. Leistungserwartung von Unternehmen, Gesellschaft und Staat.

17. September 2018 10.15 Uhr bis 21. September 2018 13.00 Uhr
Kursgebühren:

430 - 480 € (inkl. Ü/VP),
258 € Jugendtarif, 301 € Sozialtarif
Die Kursgebühr gilt grundsätzlich für Doppelzimmerbelegung.
weitere Infos zu den Kursgebühren

Dieses Seminar ist beim Hessischen Sozialministerium als Bildungsurlaub beantragt worden.

Kursbeschreibung:

Die erste Führungsposition ist ein bedeutender Abschnitt in Ihrem Berufsleben. Dieser Schritt stellt vielfältige Anforderungen an die eigene Persönlichkeit, das Kommunikationsvermögen und das persönliche Handeln. Und auch der eigene Anspruch ist dabei meist sehr hoch.
 
Um der neuen Position ein solides Fundament zu geben, ist die Auseinandersetzung mit der Rolle, die Definition eigener Regeln und Werte in der Mitarbeiterführung sowie das Kennenlernen von Führungstechniken hilfreich. Denn nun gehört es auch zu Ihren Aufgaben, Mitarbeiter/innen zu motivieren und mit Ihrem Team gute Arbeitsergebnisse zu erreichen. Indem Sie delegieren, schaffen Sie sich Freiräume, um sich auf die Kernaufgaben einer Führungskraft konzentrieren zu können. Doch viele glauben: Wenn ich es selbst übernehme, wird diese Arbeitsaufgabe nicht nur schneller, sondern auch besser erledigt…
 
In dieser Führungswerkstatt setzen Sie sich mit der Rolle als Führungskraft auseinander, reflektieren das eigene Führungsverhalten sowie die Erwartungen, die an Sie gestellt werden, und beschäftigen sich mit ihrer eigenen Person.
 
Folgende Themenfelder erwarten Sie:

  • Handeln im Spannungsfeld unterschiedlicher Rollen, Ziele und Aufgaben
  • Führungsstile und -instrumente
  • Aufgaben, Verantwortung und Kompetenzen der Führungskraft
  • Kommunikative Basics für frische Führungskräfte
  • Umgang mit unterschiedlichen Persönlichkeitstypen
  • Mitarbeitergespräche: Lob – und auch Kritik
  • Ressourcen-Pool und Netzwerkarbeit
  • Gesund und im inneren Gleichgewicht bleiben.

Dr. Gudrun Anne Schwegler

Selbstständige Beraterin und Trainerin mit dem Tätigkeitsschwerpunkt Personal- und Organisationsentwicklung.

Weitere Infos zur Referentin

Kurspartner

Bitte beachten Sie auch die Kurse, die wir in Kooperation mit anderen Institutionen anbieten.

Kurspartner

Kursgebühr

Alle Infos über Materialkosten, Preisspannen, Ermäßigte Preise gibt es hier. Die Kursgebühren sind gültig für unsere offen ausgeschriebenen Kurse.

Kursgebühr

Referentinnen u. Referenten

Unsere Kurse werden von Kennern ihres Fachs geleitet. Überzeugen Sie sich am besten selbst.

Referenten A-Z

Fotogalerie

Sie finden hier Bilder zu vergangenen Kursen. Reinschauen lohnt sich.

Fotogalerie