[video]flanieren

Kurs 18-32725  | 
anmelden möglich

[video]flanieren

Ich filme was, was du nicht siehst

22. Juni 2018 18.30 Uhr bis 24. Juni 2018 13.00 Uhr
Kursgebühren:

245 - 295 € (inkl. Ü/VP),
147 € Jugendtarif, 171,50 € Sozialtarif
Die Kursgebühr gilt grundsätzlich für Doppelzimmerbelegung.
weitere Infos zu den Kursgebühren

Kursbeschreibung:

In diesem Workshop erhalten Sie eine Einführung in das [video]flanieren.
Konkret heißt das, Sie lernen, in Burgumgebung mit einer Videokamera zu flanieren (zu gehen), auf dem Weg das Besondere, das Wunderbare des täglichen Lebens zu sehen, es einzufangen und zu interpretieren.
Zu Beginn des Workshops bekommen Sie einen Überblick über die Geschichte des Flanierens.
Im Anschluss an das "Flanieren um die Burg" wird das Videomaterial bei einer Nachbesprechung ausgewertet. Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

Bitte mitbringen:
Bitte Videokamera bzw. Fotokamera oder Smartphone mit Videofunktion mit vollem Akku und leerer Speicherkarte mitbringen. Wer kein videofähiges Gerät besitzt, kann bei der Burg eine Kamera ausleihen. Dies bitte bei der Anmeldung angeben. Für das [video]Flanieren bitte bequeme Schuhe anziehen.

Konstantinos-Antonios Goutos

Hat Musik und Filmregie in Athen, Konzeptkunst in Prag und Medienkunst/Videokunst in Leipzig studiert. Im Jahr 2005 erfand er den Begriff "the[video]Flâneu®".

Weitere Infos zum Referenten

Kurspartner

Bitte beachten Sie auch die Kurse, die wir in Kooperation mit anderen Institutionen anbieten.

Kurspartner

Kursgebühr

Alle Infos über Materialkosten, Preisspannen, Ermäßigte Preise gibt es hier. Die Kursgebühren sind gültig für unsere offen ausgeschriebenen Kurse.

Kursgebühr

Referentinnen u. Referenten

Unsere Kurse werden von Kennern ihres Fachs geleitet. Überzeugen Sie sich am besten selbst.

Referenten A-Z

Fotogalerie

Sie finden hier Bilder zu vergangenen Kursen. Reinschauen lohnt sich.

Fotogalerie