Digitale Fotografie und Bildbearbeitung im beruflichen Umfeld

Kurs 18-11903 - als Bildungsurlaub anerkannt - Info BU  | 
anmelden möglich

Digitale Fotografie und Bildbearbeitung im beruflichen Umfeld

Wahrheit und Bildverfremdung im digitalen Zeitalter

23. April 2018 10.15 Uhr bis 27. April 2018 13.00 Uhr
Kursgebühren:

435 - 485 € (inkl. Ü/VP),
261 € Jugendtarif, 304,50 € Sozialtarif
Die Kursgebühr gilt grundsätzlich für Doppelzimmerbelegung.
weitere Infos zu den Kursgebühren

Dieses Seminar ist vom Hessischen Sozialministerium als Bildungsurlaub anerkannt worden.

Kursbeschreibung:

Wahrheit und Bildverfremdung im digitalen Zeitalter.

Im Zeitalter von Multimedia und internationalen Netzwerken wie dem Internet gewinnen die digitale Fotografie und die digitale Bildbearbeitung am PC immer mehr an Bedeutung. Vorhandene Bilddateien müssen für den Fotodruck oder die Internetpräsentation mittels der digitalen Bildbearbeitung opti­mal aufbereitet werden. Dabei sind Kenntnisse von Bildformaten und deren spätere gezielte Nachbearbeitung zwingend erforderlich.

Der Bildungsurlaub vermittelt nicht nur ein fundiertes Wissen über die digitale Fotografie, sondern führt auch anhand zahlreicher praktischer Übungen in die professionelle digitale Bild­bearbeitung mit Adobe Photoshop ein. In themengebundenen Projekten werden Sie Ihre neuen Kenntnisse praxisorientiert erproben können. Gerade das Aufgabengebiet der Bildretusche wirft hierbei die Fragen nach Wahrheit, Bildverbesserung oder Bildverfremdung auf. Wir erproben den Einsatz der kostenlosen Google Nik Filtercollection zur professionellen Bildoptiemierung in Photoshop und bei anderen Freeware-Programmen.

Auch Sonderthemen wie Panorama- und HDR-Fotografie sind Bestandteil des Bildungsurlaubes.

Die eigene Digitalkamera (bitte inkl. Handbuch, Kartenleser und Zubehör) kann, sofern vorhanden, gern mitgebracht werden. Ebenso der eigene Laptop (Photoshop CS6 sollte installiert sein). Laptops mit Windows 10 + PS 6 können ausgeliehen werden, bitte bei der Anmeldung unter "Bemerkungen" angeben.

Voraussetzungen: Grundkenntnisse im Umgang mit dem Betriebssystem Windows.
Für Exkursionen ist ggf. der Einsatz von Privatfahrzeugen erforderlich.

Georg Bühler

Fotograf und Künstler, Workshopleiter für analoge und digitale Fotografie, digitale Bildbearbeitung, EDV und Multimedia

Weitere Infos zum Referenten

Kurspartner

Bitte beachten Sie auch die Kurse, die wir in Kooperation mit anderen Institutionen anbieten.

Kurspartner

Kursgebühr

Alle Infos über Materialkosten, Preisspannen, Ermäßigte Preise gibt es hier. Die Kursgebühren sind gültig für unsere offen ausgeschriebenen Kurse.

Kursgebühr

Referentinnen u. Referenten

Unsere Kurse werden von Kennern ihres Fachs geleitet. Überzeugen Sie sich am besten selbst.

Referenten A-Z

Fotogalerie

Sie finden hier Bilder zu vergangenen Kursen. Reinschauen lohnt sich.

Fotogalerie