Mit Leichtigkeit zur Lebendigkeit

Kurs 17-37502 - TLA B2  | 
anmelden möglich

Mit Leichtigkeit zur Lebendigkeit

Ein DanseVita-Wochenende

17. November 2017 18.30 Uhr bis 19. November 2017 13.00 Uhr
Kursgebühren:

240 - 290 € (inkl. Ü/VP),
144 € Jugendtarif, 168 € Sozialtarif
Die Kursgebühr gilt grundsätzlich für Doppelzimmerbelegung.
weitere Infos zu den Kursgebühren

Kursbeschreibung:

Schon immer haben die Menschen durch Tanz Freude und Lebendigkeit in ihr Leben gebracht. Dieses Wochenende lädt ein, neue Kräfte zu schöpfen und so gestärkt in den Alltag zurückzukehren. Hier gibt es die Gelegenheit, bewegt und tanzend die Lebensfreude zu spüren und sich Zeit für sich selbst zu nehmen, zu genießen. Das Tanzen ist eine gute Möglichkeit, Lebensfreude zu gewinnen. Tanzen hilft uns, den ganzen Körper zu lockern und unsere Lebendigkeit zu spüren. Bewegen zu Musik ist ein wunderbares Mittel, in seelisches und körperliches Gleichgewicht zu finden.
Arbeiten werden wir entlang des DanseVita-Konzepts, in den 1980ern von Matthias Hotz entwickelt. DanseVita bedeutet Tanz des Lebens und ist weitgehend nonverbal. Der Schwerpunkt liegt auf dem Erleben und Spüren. Es gibt vielfältige angeleitete Übungen und Gelegenheiten für freien Tanz, allein oder in der Begegnung mit anderen. Dynamische Phasen wechseln sich dabei mit Zeiten der Ruhe und Entspannung ab. Es gibt viel Raum zum Innehalten, zum Nachspüren und für genussvolles Erleben und Träumen.
DanseVita ist geeignet für Frauen und Männer jeden Alters, die Freude an Tanz und Bewegung haben und Lust verspüren, sich selbst mehr Achtsamkeit entgegenzubringen. Eine Portion Offenheit gepaart mit einer Prise Neugier erleichtern den Zugang. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte bringen Sie bequeme Kleidung sowie rutschfeste Socken mit.

Anerkennungsfähig für Additive Tanzleiterausbildung "Internationale Folklore" B2

Ute Mierke

Tanzpädagogin (Ausbildung DanseVita-Institut, Matthias Hotz); MBSR-Kursleiterin (Ausbildung am Gießener Forum); Leiterin von Kreativkursen; Hospizhelferin;

Weitere Infos zur Referentin

Hartmut Schweiger

Tanzpädagoge nach der DanseVita-Methode (Ausbildung: DanseVita-Institut, Matthias Hotz). Lachyoga-Leiter (Ausbildung: Laughter Yoga International University). Lebenszeitgestalter und vielseitig Aktiver, ehemals Lehrer an einer Integrierten Gesamtschule.

Weitere Infos zum Referenten

Kurspartner

Bitte beachten Sie auch die Kurse, die wir in Kooperation mit anderen Institutionen anbieten.

Kurspartner

Kursgebühr

Alle Infos über Materialkosten, Preisspannen, Ermäßigte Preise gibt es hier. Die Kursgebühren sind gültig für unsere offen ausgeschriebenen Kurse.

Kursgebühr

Referentinnen u. Referenten

Unsere Kurse werden von Kennern ihres Fachs geleitet. Überzeugen Sie sich am besten selbst.

Referenten A-Z

Fotogalerie

Sie finden hier Bilder zu vergangenen Kursen. Reinschauen lohnt sich.

Fotogalerie