Glück ist kein Zufall!

Kurs 16-60020 - TLA B2  | 
anmelden nicht möglich

Glück ist kein Zufall!

Ein DanseVita-Wochenende mit Methoden der positiven Psychologie

15. April 2016 18.30 Uhr bis 17. April 2016 13.00 Uhr
Kursgebühren:

240 - 290 € (inkl. 125,00 € Ü/VP),
140 € Ermäßigter Preis
Die Kursgebühr gilt grundsätzlich für Doppelzimmerbelegung.
weitere Infos zu den Kursgebühren

Wichtiger Hinweis:

Dieser Kurs wurde leider abgesagt. Wenn Sie Interesse haben, an einem späteren Kurs zum gleichen oder einem ähnlichen Thema teilzunehmen, klicken Sie unten auf "Interessentenliste", füllen das Formular aus und wir informieren Sie, sobald der Kurs angeboten wird.

Kursbeschreibung:

Glückstag, Glückskind, Glück gehabt, dem Glücklichen schlägt keine Stunde, Glücksbringer, Glücksfee. Viele Worte drehen sich ums Glück: Nur was heißt das für mich? Ist Glück etwas, das über mich kommt? Oder habe ich selber Einfluss darauf? Kann ich gar selbst dafür sorgen, glücklich zu sein?

Die positive Psychologie befasst sich mit Bedingungen für Glück und Wohlbefinden. Beides bezieht sich auf Gefühle, wie auch auf Aktivitäten. Das Glück begegnet uns auf unterschiedlichen Wegen, jedem von uns auf eine andere Art. Das liegt daran, dass wir alle verschieden sind und unterschiedliche Stärken haben. Achtsam mit allen Sinnen das wahrnehmen, was gerade passiert, hilft auf dieser Reise, für sich selbst zu entdecken, was Glück ist.

Ein guter Weg ist es, unsere Stärken zu erkennen und auszubauen. Und wenn wir dies tun, erfahren wir aus uns selbst heraus Anerkennung und Bestätigung. Dies ist die eine Sache. Die andere Sache ist, dass wir positive Emotionen bei Vergnügungen erleben und genießen können. Diese positiven Emotionen können wir in der Vergangenheit finden, aber auch in der Gegenwart und in der Vorfreude auf etwas, also in der Zukunft.

Das ist noch nicht die Garantie, ein dauerhaft glückliches Leben zu führen, allerdings führt eine solche Herangehensweise mit größerer Wahrscheinlichkeit zu einem glücklichen und erfüllten Leben. Manchmal sind wir in der Lage, einen Schritt zurückzutreten und quasi aus der Distanz zu schauen, und dann können wir erkennen, wie speziell unser Glück aussieht. Glück ist wechselhaft, genau wie es das Leben auch ist. Wenn wir uns in Achtsamkeit üben, erleichtern wir uns unseren Zugang zum Glück.

Und wir sollten tanzen und lachen! Denn wer öfter glücklich ist, ist seltener krank.

Dansevita bedeutet Tanz des Lebens und ist weitgehend nonverbal. Der Schwerpunkt liegt auf dem Erleben und Spüren. Getanzt wird zu Musik aus verschiedenen Stilrichtungen: mal fein und sinnlich, mal wild und ungestüm, mal allein, mal zu zweit, mal mit der ganzen Gruppe. Wir erfahren, dass der Tanz uns durch das Erleben und Ausdrücken von Emotionen trägt und unterstützt. In der Begegnung mit anderen lernen wir uns selbst besser kennen und verstehen. Die „äußerliche“ Bewegung des Tanzes bringt auch „innere“ Bewegung mit sich.

Der Kurs ist geeignet für Erwachsene jeden Alters, die Freude an Tanz und Bewegung haben. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Kurspartner

Bitte beachten Sie auch die Kurse, die wir in Kooperation mit anderen Institutionen anbieten.

Kurspartner

Kursgebühr

Alle Infos über Materialkosten, Preisspannen, Ermäßigte Preise gibt es hier. Die Kursgebühren sind gültig für unsere offen ausgeschriebenen Kurse.

Kursgebühr

Referentinnen u. Referenten

Unsere Kurse werden von Kennern ihres Fachs geleitet. Überzeugen Sie sich am besten selbst.

Referenten A-Z

Fotogalerie

Sie finden hier Bilder zu vergangenen Kursen. Reinschauen lohnt sich.

Fotogalerie