Orientalische Musik

Kurs 17-33703  | 
anmelden möglich

Orientalische Musik

Eine musikalische Einführung in Spielweisen und Theorie

08. Dezember 2017 18.30 Uhr bis 10. Dezember 2017 13.00 Uhr
Kursgebühren:

240 - 290 € (inkl. Ü/VP) nach dem System der Selbsteinschätzung,
144 € Jugendtarif, 168 € Sozialtarif
Die Kursgebühr gilt grundsätzlich für Doppelzimmerbelegung.
weitere Infos zu den Kursgebühren

Kursbeschreibung:

An diesem Wochenende haben Sie die Möglichkeit einen kleinen Einblick in die Welt der orientalischen Musik zu erhalten. Unser Dozententeam hat seine Wurzeln in Syrien. Aller vier Musiker leben heute in Deutschland und wollen nun bei uns auf der Burg die Musik ihrer Heimat authentisch vermitteln. Theoretische Einheiten werden an praktischen Beispielen erprobt. Es darf viel probiert werden, sodass aus noch unbekannten Rhythmen und fremden Tönen auf einmal eine schöne Melodie entsteht. Noten lesen ist nicht zwingend erforderlich, da hauptsächlich nach Gehör gespielt und gesungen wird. Vorerfahrungen in der Orientalischen Musik sind nicht notwendig. Auch Jugendliche sind in diesem Kurs herzlich willkommen!

Workshops

Streicherworkshop

Dieser Workshop richtet sich an (Hobby-)Musiker aller Streichinstrumente. Egal ob Geige, Bratsche, Cello oder Kontrabass – gemeinsam werden wir viele neue Seiten an unseren Instrumenten entdecken und ihnen uns bisher vielleicht noch fremde Klänge entlocken.
Vorrausetzungen: Das eigene Instrument grundlegend beherrschen.

Basilius Alawad

Basilius Alawad wurde 1994 in Damaskus geboren. Derzeit studiert er Violoncello bei Professor Sennu Laine in einem Programm der 
Barenboim-Said Akademie.

Weitere Infos zum Referenten

Thaer Eid

Thaer Eid wurde 1987 im syrischen Damaskus geboren. Seit 2015 ist er im Masterstudium an der Musikhochschule Hannover
bei Volker Jacobsen.

Weitere Infos zum Referenten

Holzbläserworkshop

Auch in diesem Workshop wollen wir Neues entdecken! Yazan Alsabbagh ist Klarinettist und auch Komponist. Er wird ein paar eigene Kompositionen im Gepäck haben, die er mit euch im Holzbläserensemble einstudieren möchte.
Vorrausetzungen: Das eigene Instrument grundlegend beherrschen.

Yazan Alsabbagh

Yazan Alsabbagh wurde 1994 im syrischen Damaskus geboren. 2015 kam er nach Deutschland um sein Klarinettenstudium bei Prof. Matthias Glander in einem Programm der Barenboim Said Academy in Berlin fortzusetzen.

Weitere Infos zum Referenten

Gesangsworkshop

Mit unserem erfahrenen Gesangspädagogen Ghays Mansour machen wir uns auf zu neuen Ufern. Es darf viel probiert und mit der eigenen Stimme experimentiert werden. Neben einigen Tipps zur Technik steht aber immer noch der Spaß an erster Stelle!
Voraussetzungen: Freude am Singen und Lust auf Neues

Ghays Mansour

Ghays Mansour wurde 1993 im syrischen Damaskus geboren. In jungen Jahren nahm er sein Studium im Bereich Orientalischer Gesang an der Musikhochschule Damaskus bei Prof. Basil Saleh auf.

Weitere Infos zum Referenten

Kurspartner

Bitte beachten Sie auch die Kurse, die wir in Kooperation mit anderen Institutionen anbieten.

Kurspartner

Kursgebühr

Alle Infos über Materialkosten, Preisspannen, Ermäßigte Preise gibt es hier. Die Kursgebühren sind gültig für unsere offen ausgeschriebenen Kurse.

Kursgebühr

Referentinnen u. Referenten

Unsere Kurse werden von Kennern ihres Fachs geleitet. Überzeugen Sie sich am besten selbst.

Referenten A-Z

Fotogalerie

Sie finden hier Bilder zu vergangenen Kursen. Reinschauen lohnt sich.

Fotogalerie