Friederike Strub

Diplom - Kunsttherapeutin, M. A. Supervison und Organisationsberatung

Sie bietet künstlerische und kunsttherapeutische Projekte für Institutionen, Organisationen und Schulen an, ist seit vielen Jahren Dozentin in der Erwachsenenbildung, gibt Fortbildungen und Workshops, hatte die Leitung von Offenen Ateliers und ist als Kunsttherapeutin in der Palliativmedizin tätig.

In Supervisionen und Organisationsberatungen nutzt sie gerne kreative / künstlerische Mittel.

Schwerpunkte ihrer Arbeit sind Wahrnehmungsschulung, Kreativitätsförderung, Umgang mit Ambiguität und Komplexität, Persönlichkeitsentwicklung, Empowerment, Förderung der psychosozialen Gesundheit und Selbsterfahrung.

Mitglied im DFKGT (Deutscher Fachverband für Kunst- und Gestaltungstherapie) und in der DGSV (Deutsche Gesellschaft für Supervision und Coaching)

Kurs 18-71104 - als Lehrerfortbildung beantragt - LF | 
anmelden möglich
10. August 2018 18.30 Uhr
bis 12. August 2018 16:00 Uhr