Fabio Rinaudo

FABIO RINAUDO Sackpfeifen - Als kultivierter Multi-Instrumentalist spielt Fabio verschiedene Arten von Dudelsack - von North Italian pipes zu Uilleann Pipes, Musette Bourbonnaise und Scottish Small Pipes. Er ist Gründungsmitglied des Ensemble del doppio Bordone, mit dem er unzählige Konzerte in Italien, England, Schottland, Deutschland, Österreich, Belgien, der Schweiz und Spanien gab und 2 CDs einspielte. Als Schüler des berühmten Dudelsackspielers Liam O’Flynn  inspirierte ihn sein großes Interesse an irischer Musik 1982 zur Gründung der Band Birkin Tree, eine der besten kontinentalen Bands mit Irish Music, mit der er hunderte von Konzerten in Italien und ganz Europa gab. Mit Birkin Tree nahm er drei Alben auf, die in der europäischen und amerikanischen Fachpresse hervorragende Kritiken erhielten. Während seiner Karriere stand er mit den besten Irish Traditional Musikern der Szene auf der Bühne, wie Martin Hayes, Dennis Cahill, Niamh Parsons, Maurice Lennon, Grainne Hambly, Tony O’Connell, Tola Custy u.v.m. Er ist außerdem Gründungsmitglied des Ensembles für Alte Musik Caledonian Companion und gründete 2011 I Liguriani. Mit den Liguriani erreichte er europaweite Erfolge und brachte bereits zwei vom Publikum gefeierte Alben heraus.