Ghays Mansour

Ghays Mansour wurde 1993 im syrischen Damaskus geboren. In jungen Jahren nahm er sein Studium im Bereich Orientalischer Gesang an der Musikhochschule Damaskus bei Prof. Basil Saleh auf. Er wirkte bei vielen Auftritten namhafter Ensembles mit, teilweise auch als Solist. Unter anderem war Ghays im Syrian Opera House beim Syrian National Symphony Orchestra und dem National Orchestra for Arab Music zu Gast. In Deutschland wirkte er unter anderem beim World Music Festival for Peace in Bremen sowie beim Fête de la Musique in Gera mit.Ghays ist Gründungsmitglied der "Soul Trio Band" und des “Damasko Project”. Neben dem Gesang ist er als Komponist tätig und möchte die Musik seiner Heimat Menschen anderer Nationalitäten vermitteln.

Kurs 17-33703  | 
anmelden möglich

Orientalische Musik

Eine musikalische Einführung in Spielweisen und Theorie

08. Dezember 2017 18.30 Uhr
bis 10. Dezember 2017 13:00 Uhr
Kurs 18-33703  | 
anmelden möglich

Orientalische Musik

Eine musikalische Einführung in Spielweisen und Theorie

31. August 2018 18.30 Uhr
bis 02. September 2018 13:00 Uhr