Paula Sell

Paula Sell reiste bereits in jungen Jahren mehrfach nach Bulgarien, um dort bei den Meistern der Balkanmusik ihre Akkordeonkünste zu verfeinern. Außerdem war sie Schülerin der Berliner Balkan- und Klezmerakkordeonistin Franka Lampe. Seit Jahren mischt sie nun in unterschiedlichen Formationen und Projekten die Berliner Musikszene auf und gibt Konzerte in ganz Deutschland und Österreich (u.a. mit der Band "?Shmaltz!", der Klezmerband „Sher on a Shier“ und im Balkantanzhaus Berlin).  Darüberhinaus wirkte Paula Sell an der Musik zahlreicher Film- und Theaterproduktionen mit (u.a. Maxim-Gorki-Theater Berlin, Neuköllner Oper, Filmmusik „Russendisko“). Sie tritt mit Märchenerzähler*innen, Puppenspieler*innen und in Live-Hörspielen auf. Mit der Band „Sher on a Shier“ gibt sie regelmäßig Workshops zur Klezmermusik. Nebenbei arbeitet sie als Tonmeisterin für Dokumentarfilme. Paula Sell kommt aus Berlin und lebt dort immer noch.

Kurs 18-35201 - als Lehrerfortbildung akkreditiert - LF | 
anmelden möglich
30. November 2018 18.30 Uhr
bis 02. Dezember 2018 13:00 Uhr