Prof. Dr. Günther Harsch

  • 1974 Diplom in Chemie an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
  • 1977 Promotion zum Dr. rer. nat. an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
  • 1977-1979 Studienreferendariat und 2. Staatsexamen in Chemie und Physik
  • 1987 Habilitation und Verleihung der Venia Legendi für Didaktik der Chemie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
  • 1987-1990 Wissenschaftlicher Mitarbeiter in den Bereichen Didaktik der Chemie und Organische Chemie an der Universität-Gesamthochschule Essen
  • 1990-2013 Professur für Didaktik der Chemie am Fachbereich Chemie und Pharmazie der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
  • 2000, 2003 und 2010 Kurzzeitdozenturen für Didaktik der Chemie an der Universität Addis Abeba, Äthiopien