9. Saxophon-Sommer-Workshop

Kurs 20-33625 - als Lehrerfortbildung akkreditiert - LF  | 
nachrücken möglich

9. Saxophon-Sommer-Workshop

16. Juli 2020 17.00 Uhr bis 19. Juli 2020 16.00 Uhr
Kursgebühren:

340 - 390 € (inkl. Ü/VP) im DZ,
391 - 441 € (inkl. Ü/VP) im EZ

Dieses Seminar ist mit 3 Tagen als hessische Lehrerfortbildung akkreditiert worden.

Wichtiger Hinweis:

Dieser Kurs ist bereits ausgebucht. Wenn Sie Interesse haben, auf die Warteliste für diesen Kurs gesetzt zu werden, klicken Sie unten auf "Warteliste" und füllen Sie das Formular aus. Wir informieren Sie, sobald ein Teilnehmerplatz frei wird.

Kursbeschreibung:

Der 9. Saxofon-Sommerworkshop beginnt am Donnerstagnachmittag mit der Anreise. Nach dem Abendessen gibt es ein gemeinsames Einspielen. Andreas Burckhardt wird dabei seine über viele Jahre in der Tonhalle Hannover praktizierte Methode des gemeinschaftlichen Übens vorstellen. Danach werden, wie auch an den folgenden Abenden, zwei Jam-Sessions mit Unterstützung von Playbacks stattfinden. Die von den Dozent*innen betreuten Sessions gliedern sich in Anfänger*innen und Fortgeschrittene und unterscheiden sich im Schwierigkeitsgrad der zu spielenden Stücke. Die Teilnehmenden bekommen die Noten einschließlich Playback vorab zugesendet, um sich nach Belieben vorbereiten zu können.
Zum Kursinhalt gehören unter anderem abgeschlossene Unterrichtseinheiten zum Thema Improvisation und Harmonielehre, die über den ganzen Tag verteilt angeboten werden. Die einzelnen Einheiten können individuell belegt werden, so dass alle Teilnehmenden die Möglichkeit haben jede*n Dozent*in kennenzulernen. Zu einem kontinuierlichen, an jedem Vormittag stattfindenden Kurs „Grundlagen des Saxophonspiels“, teilen sich die Teilnehmenden ihren spielerischen Fähigkeiten entsprechend am ersten Workshop-Tag ein. In diesem Kurs wird intensiv an Sound, Tongestaltung, Phrasierung und Fingertechnik gearbeitet.

Das Zusammenspiel in Ensembles ist auch ein wichtiger Bestandteil dieses Workshops. Deswegen wird zusätzlich jeder der vier Dozent*innen ein Ensemble mit unterschiedlichen stilistischen Schwerpunkten anbieten. In den drei Kurstagen formieren sich in der Regel spontan weitere Ensembles. Am Ende des Workshops werden die erarbeiteten Stücke in einem abschließenden Vorspiel präsentiert. Der 8. Saxophon-Sommerworkshop endet dann am frühen Sonntagnachmittag, damit noch genügend Zeit für eine entspannte Rückreise bleibt. Wie in den vergangenen Jahren bereichert Holzblasinstrumentenmachermeister Torsten Köhler den Workshop mit Rat und Tat.

Der Saxofon-Sommer-Workshop wurde 2012 von Jörg Kayser initiiert und seitdem in Eigenregie an verschiedenen Orten in Hessen organisiert. 2017 fand dieser für alle Level offene Workshop erstmalig in unserer Akademie Burg Fürsteneck statt und wurde 2018 mit Erfolg wiederholt. Seit 2019 hat Jörg nun den Workshop an die Akademie übergeben. Gemeinsam mit der Dozentin und den Dozenten werden wir den Saxofon Sommer ins neunte Jahr führen und Ihnen, den Teilnehmenden, auch weiterhin hohen Bildungsanspruch in entspanntem Ambiente anbieten. 

Andreas Burckhardt

ist Dozent an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover. Als Mitglied der Institutsleitung des Instituts für Jazz und jazzverwandte Musik ist er für den methodischen Bereich zuständig.  Seit 2015 ist er 1. Vorsitzender der LAG Jazz.

Weitere Infos zum Referenten

Thorsten Köhler

HOLZBLASINSTRUMENTENMACHERMEISTER<o:p></o:p>

Weitere Infos zum Referenten

Anke Schimpf

Musikpädagogin, Saxofonistin, Flötistin. Mitwirkung bei Musicals im In- und Ausland, eigene Jazzprojekte, verschiedene (Big-)Bands, CD-Produktionen.

Weitere Infos zur Referentin

Anselm Simon

Anselm Simon studierte an der Musikhochschule Hannover (DML für Jazz/Rock/Pop-Saxofon).
Die musikalischen Schwerpunkte seiner verschiedenen Bandprojekte liegen in den Bereichen Jazz, Blues, Soul und kunstübergreifenden Musikformen.

Weitere Infos zum Referenten

Thomas Zander

In der Bigband von ROGER CICERO spielte er von Beginn an als Bariton-Saxophonist und spielt Tenor im Quartett von BILL RAMSEY.  

Weitere Infos zum Referenten

Kurspartner

Bitte beachten Sie auch die Kurse, die wir in Kooperation mit anderen Institutionen anbieten.

Kurspartner

Kursgebühr

Alle Infos über Materialkosten, Preisspannen, Ermäßigte Preise gibt es hier. Die Kursgebühren sind gültig für unsere offen ausgeschriebenen Kurse.

Kursgebühr

Referentinnen u. Referenten

Unsere Kurse werden von Kennern ihres Fachs geleitet. Überzeugen Sie sich am besten selbst.

Referenten A-Z

Fotogalerie

Sie finden hier Bilder zu vergangenen Kursen. Reinschauen lohnt sich.

Fotogalerie