Aktuelle Stellenangebote

Die Hessische Heimvolkshochschule Burg Fürsteneck e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Programmbereichsleitung „Gesellschaftspolitische Bildung“ (w/m/d)


Die Akademie Burg Fürsteneck veranstaltet Werkstätten und Seminare in der musisch-kulturellen, beruflichen und gesellschaftspolitischen Erwachsenenbildung. Konzeptionelles Ziel ist die Umsetzung gesellschaftspolitischer Weiterbildungsangebote auf Grundlage eines ganzheitlichen Bildungsansatzes.

Tätigkeitsfelder:

  • Fortführung und strategische Weiterentwicklung des Programmbereichs „Gesellschaftspolitische Bildung“
  • Planung und Durchführung von mehrtägigen Werkstätten, Kursen und Veranstaltungsreihen mit dem inhaltlichen Schwerpunkt "Gesellschaftspolitische Bildung"
  • Mitarbeit in den weiteren Schwerpunkten der Akademie
  • Erstellung neuer methodisch-didaktischer Seminarkonzepte
  • Erschließung neuer Zielgruppen, Projekte und Netzwerke
  • Gewinnung und Verwaltung von Sach- und Projektmitteln
  • Öffentlichkeitsarbeit und Bewerbung von Kursangeboten
  • Gewinnung und Begleitung von externen Referent*innen
  • Mitarbeit an übergeordneten Aufgaben im Team der Akademie Burg Fürsteneck


Anforderungsprofil:

  • Hochschulabschluss oder vergleichbare Qualifikation vorzugsweise im Bereich Sozial- und Politikwissenschaften, Erziehungswissenschaften oder verwandter Fachrichtungen
  • fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in der Erwachsenenbildung sowie im Themenfeld der gesellschaftspolitischen Bildungsarbeit
  • ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Offenheit für interdisziplinäres Arbeiten
  • Befähigung zur Programmentwicklung und Kursorganisation
  • Planungs- und Organisationsfähigkeit unter betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten
  • Anwenderkenntnisse der gängigen Computersoftware
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeit und zur Wochenendarbeit
  • Freude an der Arbeit im Team der Akademie Burg Fürsteneck
  • Ein persönliches Interesse an Kultur, Kunst und Musik ist wünschenswert


Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD, das Arbeitsverhältnis ist unbefristet.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung schriftlich mit vollständigen Unterlagen (zusätzlich bitte als digitales Doppel)  bis spätestens 31. März 2019 an:
AKADEMIE BURG FÜRSTENECK e.V.
Am Schlossgarten 3
36132 Eiterfeld
bewerbung(at)burg-fuersteneck(dot)de

Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Akademieleiter Hartmut Piekatz gerne zur Verfügung.