Willkommen auf der Burg Fürsteneck
Bildung voller Leben

Burg Fürsteneck steht für eine demokratische Gesellschaft und Vielfalt ein

Weiterlesen

Jetzt Kurse aus den Bereichen Kultur, Beruf und Gesellschaft buchen!

Weiterlesen

Vorstellung der Projekte

Weiterlesen

Adventliche Stimmung in einem einmaligen historischen Ambiente.

Weiterlesen

Unsere nächsten Kurse:

23.02. - 24.02.

Winterschnitt an Obstbäumen

Ein Theorie- und Praxiskurs

Wer seine Obstbäume regelmäßig und richtig pflegt, erhält langlebige Bäume, die regelmäßig tragen und eine gute Fruchtqualität hervorbringen. Der Obstbaumschnitt im ausgehenden Winter und zeitigen Frühjahr ist dafür gut geeignet. Auf der großen Streuobstwiese von Burg Fürsteneck gibt es eine zahlreiche Obstbäume verschiedener Baumarten und Altersklassen. Wie man bei der Pflege dieser Bäume vorgeht, wird in zwei Modulen erläutert.

Details
23.02. - 25.02.

Kraftquelle Natur - Achtsam und nachhaltig leben

Ein achtsames Wochenende auf der Burg

Entdecke die Natur als Kraftquelle und tanke an diesem Wochenende neue Energie. Erfahre durch eine Vielfalt von Achtsamkeitsübungen deine Verbundenheit zur Natur und welche transformative Kraft sie uns verleihen kann – ein Wochenende, das Achtsamkeit und ein nachhaltiges Leben im Einklang mit der Natur vereint. 

Details
26.02. - 01.03.

Verborgene Stärken

Authentizität als Orientierungshilfe in einer komplexen Umwelt

Improvisations-Theater, Kreatives Schreiben und Biographie­arbeit helfen uns zu entdecken, wofür wir in unserem beruflichen Alltag wenig Aufmerksamkeit haben: unsere verborgenen Stärken. Mit dem unkonventionellen Blick auf widerstreitende Gefühle, biographische Umwege, fehlerfreundliches Scheitern und vertrackte Situationen finden wir unseren individuellen authen­tischen Ausdruck. In ihm versteckt sich so manches: Humor, Spontaneität, Intensität und Präsenz in jedem Moment. Jene Stärken, die uns neben aller Professionalität helfen, in unserer ökonomisierten und rationalisierten Welt unseren Berufsalltag zu meistern.

Details
26.02. - 01.03.

Gewaltfreie Kommunikation (GFK)

Eine Haltung und Methode zur gelingenden Kommunikation im beruflichen und gesellschaftlichen Umfeld.

Die Kommunikationsmethode „Gewaltfreie Kommunikation“ (GFK) kann der Entwicklung einer inneren Haltung dienen, die im beruflichen sowie privaten Umfeld die Beziehungen zu sich selbst und anderen Menschen stärkt. Die GFK geht zurück auf den US-amerikanischen Psychologen und Mediator Dr. Marshall Rosenberg, Gründer des Center of Nonviolent Communikation.

Details
01.03. - 03.03.

24. Etappe für Alte Musik auf Burg Fürsteneck

„Sonare et balare – Alte Musik zum Tanzen“

Herzlich willkommen zur 24. Etappe für Alte Musik und historischen Tanz auf Burg Fürsteneck!

Diesmal werden wir zusammen mit den erfahrenen Musiker*innen vom Ensemble Oni Wytars und mit dem berühmten Tanzdozenten Steven Player in die faszinierende Welt der historischen Musik und…

Details
04.03. - 08.03.

Pilates - Beweglichkeit und Kraft

Voraussetzungen für ein vitales Leben in Beruf und Gesellschaft.

Ganz in seiner Mitte zu sein, aus der Kraft des Beckenbodens, die eigene Stabilität erfahren. Mit dem eigenen Körper in Balance zu kommen, hilft uns, auch im Alltag besser auf die Signale des Körpers zu achten. Der Geist folgt dem Körper und somit wird auch die mentale Seite unserer Persönlichkeit durch ein gutes Training gestärkt. 

Details
04.03. - 08.03.

Stressprävention durch Faszien Yoga und achtsames Wandern

Beruflichen und gesellschaftlichen Anforderungen mit neuer Kraft begegnen

Voll, laut und schnell – die Herausforderungen des beruflichen Alltags sind vielfältig. Um mit diesen Anforderungen auch langfristig einen gesunden Umgang zu finden ist es wichtig, dass wir rechtzeitig Maßnahmen ergreifen – gelebte Stress- und Burnout-Prävention. 

Details
08.03. - 10.03.

Fortbildung zur Musik des Mittelalters

Frühe Musik der Hohen Stände

Die berufs- und studienbegleitende „Fortbildung zur Musik des Mittelalters“ auf Burg Fürsteneck schließt eine Informations- und Ausbildungslücke, insbesondere für praktizierende Musiker*innen sowie Musikstudierende. Sie erfahren hier eine breit aufgestellte und fundierte praktische und theoretische Einarbeitung in die Besonderheiten und Schönheiten Früher Musik.

Details

Melden Sie sich für unseren Newsletter an:

Virtueller Rundgang durch die Burg Fürsteneck: