Willkommen auf der Burg Fürsteneck
Bildung voller Leben

+++ Aktuelle Informationen +++

Liebe Freundinnen und Freunde der Akademie Burg Fürsteneck, liebe Gäste!

Seit dem 13.06.2021 haben wir den Kursbetrieb wieder aufgenommen. Wir freuen uns sehr, Sie bald wieder auf der Burg begrüßen zu können!
Ihr Burg-Team

 

>>> Hier finden Sie weitere aktuelle Corona-Hinweise für Ihre Teilnahme

Eiterfeld spricht weiter: Warten auf den Bus!

Ein Legislatives Theater zu Klimaschutz und Verkehrswende im ländlichen Raum.

Nach der erfolgreichen Aufführung "Eiterfeld spricht!" vor zwei Jahren gibt es jetzt die Fortsetzung im Bürgerhaus in Eiterfeld. Unter dem Motto „Eiterfeld spricht weiter!“ werden Spielszenen zu Fleischkonsum:  „Drei Männer am Grill“ und zur Verkehrswende im ländlichen Raum: „Warten auf dem Bus“ auf die Bühne gebracht. Wie immer im Legislativen Theater, kann das Publikum mitdiskutieren und die Spielszenen auf der Bühne verändern. Als Gast der Legislative nimmt Bürgermeister Herrmann Josef Scheich teil.

 

Sa. 30.10. 19:30 Uhr 
Bürgerhaus Eiterfeld 
Eintritt frei / Es gilt die 3G-Regel 

 

Anmeldung Burg Fürsteneck: Tel: 06672 92 02-0 oder unter bildung@burg-fuersteneck.de
 

 

Offene Stellen

Wir können AB SOFORT ein wenig Unterstützung gebrauchen!

Programmbereichsleitung Gesellschaft (w/m/d)

Mitarbeiter (w/m/d) in der Hauswirtschaft und Ferienjobler (w/m/d) für die Hausreinigung und Kurseinrichtung gesucht.

>>> Hier geht´s zu den offenen Stellen.

Seit rund einem Monat haben wir die Burg mit sechs Luftreinigern ausgestattet.

Weiterlesen

Die Online-Aufführung "Vom Monolog zum Dialog..." findet am 27. Mai statt, jetzt Platz vormerken!

Weiterlesen

Am Osterwochenende mussten wir die traurige Nachricht entgegennehmen, dass unser langjähriger Vorstandsvorsitzender und "Vater der Schülerakademien" Prof. Dr. Wolfgang Metzler in der Nacht von Karfreitag auf Karsamstag von uns gegangen ist. 

Weiterlesen

Nach 65 Jahren wurde die Akademie von Helmut Bernert, einem früheren Teilnehmer, besucht.

Weiterlesen

Unsere nächsten Kurse:

25.10. - 29.10.

Pilates und Achtsamkeit

Förderung der geistigen und körperlichen Beweglichkeit als Veränderungsimpuls für Beruf und Gesellschaft

Pilates ist eine sanfte Methode, den Körper zu dehnen und zu kräftigen. Das Körperbewusstsein wird geschult, und die Muskulatur in eine Balance gebracht. Pilates stärkt vor allem die tiefliegende Bauch- und Rückenmuskulatur und verhilft zu mehr Beweglichkeit in den Gelenken. Dies ist eine Wohltat für den oft einseitig belasteten Rücken.

Details
25.10. - 29.10.

"Das große Ziel des Lebens ist nicht Wissen, sondern Handeln." (Th. Huxley)

Die (Wieder)Entdeckung Emotionaler Intelligenz als Wert in einer ökonomisierten Welt

Achtsamkeit bedeutet, den gegenwärtigen Augenblick bewusst und ohne Bewertung wahrzunehmen und daraus handeln zu können. Die Persönlichkeitseigenschaften und Fähigkeiten, die wir im Umgang mit eigenen und fremden Gefühlen nutzen, werden auch als Emotionale Intelligenz bezeichnet. Durch die Schulung der achtsamen Wahrnehmung und der Empathie können wir unser Selbstbewusstsein und unsere Motivation in der Begegnung mit anderen Menschen überprüfen und verändern.

Details
25.10. - 29.10.

Jin Shin Jyutsu

Wege zu Resilienz und Gesundheit in Beruf und Gesellschaft

Immer mehr Menschen fallen durch Rückenschmerzen und Burnout im Berufsleben aus, Krankheitsausfälle verursachen Kosten im Milliardenbereich und ein Ende ist nicht abzusehen. Stress wird oft als eine der Hauptursachen benannt. Doch was ist Stress?

Details

Melden Sie sich für unseren Newsletter an:

Virtueller Rundgang durch die Burg Fürsteneck: