Willkommen auf der Burg Fürsteneck
Bildung voller Leben

+++ Aktuelle Informationen +++

Liebe Freundinnen und Freunde der Akademie Burg Fürsteneck, liebe Gäste!

Um einer Verbreitung des neuartigen Corona-Virus weiter entgegenzuwirken, haben wir vorsorglich alle Präsenzveranstaltungen bis zum 11.04.2021 abgesagt. Bei Fragen erreichen Sie uns per Mail unter info@burg-fuersteneck.de oder telefonisch mittwochs zwischen 09.00 und 11.00 Uhr unter 06672-92020. 
Wir hoffen, Sie bald wieder auf der Burg begrüßen zu können!
Ihr Burg-Team

 

>>> Hier finden Sie weitere aktuelle Corona-Hinweise für Ihre Teilnahme

Nach 65 Jahren wurde die Akademie von Helmut Bernert, einem früheren Teilnehmer, besucht.

Weiterlesen

Ein Interview mit und über den Fürstenecker Freundeskreis, Bindeglied zwischen Teilnehmer*innen, Dozent*innen, Burgteam und Trägerverein

Weiterlesen

Langjährige Teilnehmerin der Nyckelharpa Fortbildung hat ein Buch herausgebracht.

Weiterlesen

Viel Spaß beim Stöbern!

Weiterlesen

Unsere nächsten Kurse:

12.03. - 14.03.

Notensatz am PC mit capella 8

Praxiskurs für Anfänger*innen und Wiedereinsteiger*innen

Kaum zu glauben, was perfekter Notensatz leisten kann. Gemeinsam steigen wir ein und lernen Stück für Stück, wie man eigene Noten mit dem PC professionell gestaltet.

Details
12.03. - 14.03.

Saxophon-Workshop für Anfänger*innen mit Vorkenntnissen

Vom einzelnen Ton zur Improvisation und vieles mehr

Der gespielte Ton auf dem Saxophon ist vorhanden, entspricht aber qualitativ noch nicht dem persönlichen Idealbild. Zeitgleich werden weitere Wünsche wach: Man will endlich ein echtes „Solo“ spielen und improvisieren, aber ... wie steht es mit dem „Talent“, der eigenen „Genialität“?

Details
15.03. - 19.03.

Rücken fit, mach mit!

Stärkung der inneren und äußeren Rücken-(Haltung) im beruflichen Kontext. Gesundheit und Vitalität in der Gesellschaft.

Aufrecht durch den Alltag gehen, mit allen Anforderungen zurecht kommen und dabei Größe und Stabilität beweisen. Das ist in der heutigen Zeit mehr denn je gefragt.

Details
15.03. - 19.03.

Wie wollen wir in Zukunft wirtschaften?

Möglichkeiten einer nachhaltigen Wirtschafts- und Lebensweise

Wünschen Sie sich eine neue Wirtschaftsordnung? Laut einer Umfrage der Bertelsmann Stiftung beantworten neun von zehn Deutschen diese Frage mit „Ja.“. Doch was für eine Wirtschaftsordnung wünschen wir uns? Welche Möglichkeiten gibt es, nachhaltig – also im Einklang mit Mensch und Natur – zu wirtschaften, so dass auch zukünftige Generationen weiterhin die Chance auf ein gutes Leben haben? Was kann ich jetzt konkret dafür tun? Dies sind Fragen, die wir in diesem Seminar gemeinsam beantworten wollen.

Details
15.03. - 19.03.

Qi Gong und Coaching

Methoden zur psychischen Stärkung und Klärung. Ruhe finden in der Highspeed-Gesellschaft.

Die gegenwärtige Arbeitswelt zeichnet sich dadurch aus, dass Arbeitsprozesse verdichtet werden und immer mehr Menschen in Befristungen, Teilzeitstellen und in Mehrfach Beschäftigungen für ihren Unterhalt sorgen müssen. Dazu kommen weitere tagespolitische Unsicherheiten, die Erziehung eigener Kinder, die Pflege von Angehörigen, etc. Dies kann den Druck auf den Einzelnen so sehr verstärken, dass die eigenen Belastungsgrenzen oft weit überstrapaziert werden. Über kurz oder lang ist der Mensch erschöpft und wird krank.  

Details

Melden Sie sich für unseren Newsletter an:

Virtueller Rundgang durch die Burg Fürsteneck: