Willkommen auf der Burg Fürsteneck
Bildung voller Leben

+++ Aktuelle Informationen +++

Liebe Freundinnen und Freunde der Akademie Burg Fürsteneck, liebe Gäste!

Um einer Verbreitung des neuartigen Corona-Virus weiter entgegenzuwirken, haben wir vorsorglich alle Präsenzveranstaltungen bis zum 11.04.2021 abgesagt. Bei Fragen erreichen Sie uns per Mail unter info@burg-fuersteneck.de oder telefonisch mittwochs zwischen 09.00 und 11.00 Uhr unter 06672-92020. 
Wir hoffen, Sie bald wieder auf der Burg begrüßen zu können!
Ihr Burg-Team

 

>>> Hier finden Sie weitere aktuelle Corona-Hinweise für Ihre Teilnahme

Nach 65 Jahren wurde die Akademie von Helmut Bernert, einem früheren Teilnehmer, besucht.

Weiterlesen

Ein Interview mit und über den Fürstenecker Freundeskreis, Bindeglied zwischen Teilnehmer*innen, Dozent*innen, Burgteam und Trägerverein

Weiterlesen

Langjährige Teilnehmerin der Nyckelharpa Fortbildung hat ein Buch herausgebracht.

Weiterlesen

Viel Spaß beim Stöbern!

Weiterlesen

Unsere nächsten Kurse:

05.03. - 07.03.

21. Etappe für Alte Musik auf Burg Fürsteneck

"Alte Musik – in Zeiten von Corona" – mit dem Ensemble Oni Wytars

Die Etappe 2020 war der erste Kurs auf Burg Fürsteneck, der als Folge der Corona-Lockdowns leider ausfallen musste. Und auch für 2021 planen wir mit Vorsicht. Alle, die nicht in häuslicher Gemeinschaft leben, können nur in Einzelzimmer untergebracht werden. Auch in den Speisesälen und Kursräumen braucht es mehr Abstand. Mit Sänger*innen und Blasinstrumenten können wir im März noch nicht wieder planen. Das begrenzt die Zahl der Teilnhehmenden und damit auch der Werkstätten. Wie viel und in welchen Konstellationen gemeinsames Proben der Werkstattgruppen möglich sein wird, kann sich erst kurzfristig zeigen. Wir bereiten flexible Konzepte vor. Das jeweils aktuelle Hygiene-Konzept der Burg Fürsteneck finden Sie >hier<.

Details
08.03. - 12.03.

"Ich schreibe, also bin ich." (Kurt Marti)

Die Welt des Kreativen Schreibens zwischen geschäftlicher Korrespondenz, privatem Chat und gesellschaftlichem Dialog

Die Welt des Kreativen Schreibens ist unendlich facettenreich und steckt voller Überraschungen. In ihr leben verschiedene literarische Traditionen und Themen, Stile und Spielformen, Werte und Wirksamkeiten. Hier sprudeln Inspirationsquellen zur lite­rarischen Ideenfindung.

Details
08.03. - 12.03.

Fake News selber machen!

Kreative Zugänge und neue Ansätze für die politische Aufklärung in den Digitalen Medien

Wer Fake News bekämpfen will, braucht mehr als bloße Faktenchecker, die in Echokammern ohnehin wirkungslos bleiben. Wer den gezielten Angriffen von rechts auf die politische Meinungsbildung in den digitalen Medien begegnen will, muss verstehen, dass es um mehr geht als um richtig oder falsch – es geht um die Demokratie im Internet. Und um Fake News wirklich zu verstehen, macht man am besten selber welche!

Details

Melden Sie sich für unseren Newsletter an:

Virtueller Rundgang durch die Burg Fürsteneck: