Beruf
Berufliche Rolle

Verborgene Stärken

Authentizität als Orientierungshilfe in einer komplexen Umwelt

Improvisations-Theater, Kreatives Schreiben und Biographie­arbeit helfen uns zu entdecken, wofür wir in unserem beruflichen Alltag wenig Aufmerksamkeit haben: unsere verborgenen Stärken. Mit dem unkonventionellen Blick auf widerstreitende Gefühle, biographische Umwege, fehlerfreundliches Scheitern und vertrackte Situationen finden wir unseren individuellen authen­tischen Ausdruck. In ihm versteckt sich so manches: Humor, Spontaneität, Intensität und Präsenz in jedem Moment. Jene Stärken, die uns neben aller Professionalität helfen, in unserer ökonomisierten und rationalisierten Welt unseren Berufsalltag zu meistern.

Kultivieren Sie mit theaterpädagogischen Methoden Ihre „spielerische Leichtigkeit“ und Ihren Humor, um sie für Ihr Wachstum im Beruf zu nutzen. Erleben Sie es, „im Moment zu sein“ und Ihrer emotionalen Intelligenz zu folgen.
Die eigenen biografischen Aspekte reflektierend, erkunden wir, wie sich unsere Stärken im Wechselspiel zwischen individuellen und gesellschaftlichen Möglichkeiten oder durch Umwege und (Miss-)erfolge geformt haben. Ansätze aus dem Kreativen Schreiben helfen, achtsam Gefühle und Erfahrungen zu beobachten.

16.11. - 20.11.2020

Kurs-Nr. 20-11302
 10.15 Uhr  13.00 Uhr
Bu

Dieses Seminar ist vom Hessischen Sozialministerium als Bildungsurlaub anerkannt worden.

Kursgebühren:
450 - 500 € (inkl. Ü/VP)
270 € Jugendtarif, 315 € Sozialtarif

Wichtiger Hinweis:

Zur Umsetzung des Hygienekonzepts aufgrund der Corona-Pandemie ist eine Teilnahme am Kurs nur mit Übernachtung im Einzelzimmer möglich. Eine Doppelzimmerbelegung ist nur noch für Personen, die in einem Haushalt leben, Paare sowie Familienangehörige möglich.

Wichtiger Hinweis:

Dieser Kurs ist bereits ausgebucht. Wenn Sie Interesse haben, auf die Warteliste für diesen Kurs gesetzt zu werden, klicken Sie oben auf "Warteliste" und füllen Sie das Formular aus. Wir informieren Sie, sobald ein Teilnehmerplatz frei wird.

Leitung