Beruf
Berufliche Rolle

"Alles fließt…"

Work-Life-Balance durch Achtsamkeit und kreative Kompetenz. Gibt es einen gesellschaftlichen Wertewandel?

Dieser Kurs ist ein Achtsamkeits-Parcours der Kreativität. Er kombiniert gezielt klassische sowie eigens entwickelte Methoden und Arbeitsweisen. So beispielsweise Übungen aus dem MBSR-Programm (mindfulness based stress reduction), philosophische  Inspirationen, systemische Tools, meditative Elemente und überraschend genussreiche kreative Experimente. 

Durch diese besonders wirksame Kombination entstehen intensive Erfahrungsräume, in denen Sie sich in aller Ruhe auf sich selbst konzentrieren können. Parallel dazu erweitern Sie im lebendigen Austausch mit anderen Ihr konkretes Handlungsrepertoire und stellen Schritt für Schritt einen individuellen „Balance-Plan“ zusammen, der zu Ihrer Persönlichkeit passt und den Sie in Ihrem konkreten Alltag auch tatsächlich umsetzen können.

Ihren persönlichen Fokus setzen Sie dabei selbst: ob als gezielte Burn-Out-Prävention, zur Verbesserung Ihres Zeit- und Selbstmanagements, in privaten Umbruch- und Neuorientierungssituationen, zur Unterstützung persönlicher Entwicklungsprozesse oder aus purer Lust am Erkunden neuer Denk- und Handlungsweisen. Das übergeordnete Ziel ist dasselbe: Angespanntes darf sich entspannen, Angestautes kommt wieder in Fluss, und der eigene Blick wird frei für das Wesentliche und für die Magie des Augenblicks.

23.03. - 27.03.2020

Kurs-Nr. 20-11520
 10.15 Uhr  13.00 Uhr
Bu

Dieses Seminar ist vom Hessischen Sozialministerium als Bildungsurlaub anerkannt worden.

Kursgebühren:
450 - 500 € (inkl. Ü/VP)
270 € Jugendtarif, 315 € Sozialtarif

Wichtiger Hinweis:

Dieser Kurs wurde leider abgesagt. Wenn Sie Interesse haben, an einem späteren Kurs zum gleichen oder einem ähnlichen Thema teilzunehmen, klicken Sie unten auf "Interessentenliste", füllen das Formular aus und wir informieren Sie, sobald der Kurs angeboten wird.

Leitung