Kultur
Bildende und Darstellende Kunst

Goldschmieden & Schmuck machen

Von der Idee bis zur Ausführung

In diesem Kurs erhalten Sie von der Idee bis zur Ausführung einen Einblick in das handwerkliche Schmuckmachen. Im Mittelpunkt steht dabei die Freude am handwerklichen Arbeiten und an der Umsetzung Ihrer eigenen Ideen.

Sie werden die dazu notwendigen Fähigkeiten vom Sägen und Feilen bis zum Biegen und Löten kennenlernen. Mit etwas Geschick und gutem Willen ist jede/r dazu in der Lage ausgefallene Stücke nach eigenen Ideen zu gestalten. Das gemeinsame Arbeiten in einer kleinen Gruppe lässt den Austausch und gegenseitige Hilfe zu. Ggfs. lässt sich auch vorhandener Schmuck (alt oder defekt) mitverarbeiten. Sie gehen am Schluß mit mehreren gelungenen Schmuckstücken nach Hause. 

Der Kurs ist für Anfänger/innen und Fortgeschrittene ab ca. 16 Jahren geeignet.

Material/Kosten: Sämtliche Materialien und Werkzeuge werden zur Verfügung gestellt. Es fallen  10,00€ Werkzeugpauschale an, Materialkosten nach Verbrauch.

26.05. - 30.05.2021

Kurs-Nr. 21-32501
 16.00 Uhr  15.30 Uhr
Kursgebühren:
435 - 485 € (inkl. Ü/VP)
261 € Jugendtarif, 304,50 € Sozialtarif

Wichtiger Hinweis:

Zur Umsetzung des Hygienekonzepts aufgrund der Corona-Pandemie, ist eine Teilnahme am Kurs nur mit Übernachtung im Einzelzimmer möglich. Eine Doppelzimmerbelegung ist nur noch für Paare, Familienangehörige und Personen, die in einem Haushalt zusammen leben, möglich.

Leitung