Kultur
Bildende und Darstellende Kunst

Pfingstmalen auf der Burg

Malerei vom Großformat bis zum Kleinformat in Mischtechniken

Landschaften, Stillleben, Menschen, Ungegenständliches – Bilder, die vom Leben erzählen und Ideen preisgeben. Persönliche Bilder. Kleine Bilder, große Bilder, besondere Bildformate.

Ausprobierend zur individuellen Bildgröße, zum eigenen Format gelangen. Mit Acrylfarben oder Aquarell, mit Kohle und Kreide nach dem geeigneten Bildausdruck suchen. Malerische und zeichnerische Qualitäten erkennen und einsetzen. Die günstigste Komposition finden. Die Spannungen der Farben und der Linien spüren, ihnen nachspüren. Ein kreatives Pfingsten mit intensivem Malen und Zeichnen, mit individueller Unterstützung sowie anregenden Gesprächen zum Ansichts- und Ideenaustausch, über die Kunst und angeregt durch die Kunst.

03.06. - 06.06.2022

Kurs-Nr. 22-32304
 18.00 Uhr  13.00 Uhr
Lf

Dieses Seminar ist mit 3 Tagen als hessische Lehrerfortbildung akkreditiert worden.

Kursgebühren:
345 - 395 € (inkl. Ü/VP)
207 € Jugendtarif, 241,50 € Sozialtarif

Wichtiger Hinweis:

Eine Übernachtung im Doppelzimmer ist möglich. Daraus folgert, dass Sie ggf. mit einer fremden Person das Zimmer teilen. Sollte sich die hessische Coronavirus-Schutzverordnung ändern, kann es dazu kommen, dass wir angemeldeten Teilnehmenden im Doppelzimmer absagen müssen.

Pfingstmalen auf der Burg
Leitung