Kultur
Bildende und Darstellende Kunst

Schmiedewerkstatt

Grundkurs

Die Faszination des Feuers, das glühende Eisen, der singende Amboss: Das ist Schmieden - Mythos eines uralten Handwerks!

Heute besteht diese Kunst nur noch zu ca. 30% aus Körper- und 70% aus Kopfarbeit. An diesem Wochenende wollen wir behutsam mit dem "kalten" Material Eisen "warm werden" und beginnen mit den ersten Grundtechniken an einer Grillgabel. Am Ende kann außerdem noch das selbstgeschmiedete Wikingermesser und eventuell (wenn noch genug Zeit ist) ein kleines Schmuckstück oder ein Gartenstecker/Pflanzstab mit nach Hause genommen werden.

Bitte robuste Kleidung und feste Schuhe mitbringen, Schutzkleidung wird gestellt. Die Materialkosten in Höhe von 50 € werden direkt an die Kursleitung gezahlt.

Bitte beachten: Dieser Kurs beginnt am Freitag bereits um 17.00 Uhr! Ziel ist es, dass jede*r Teilnehmende das eigene Werkstück nach dem Wochenende mit nach Hause nehmen kann. Je nach Bedarf können die Schleifarbeiten am Sonntag noch nach dem Mittagessen (bis spätestens 15.00 Uhr) abgeschlossen werden.

05.06. - 07.06.2020

Kurs-Nr. 20-32506
 17.00 Uhr  15.00 Uhr
Kursgebühren:
290 - 340 € (inkl. Ü/VP)
174 € Jugendtarif, 203 € Sozialtarif
Schmiedewerkstatt
Leitung