Kultur
Bildende und Darstellende Kunst

Sommer-Atelier

Freie Kunst in Malerei und Zeichnung

Das Atelier liegt auf der sehr ruhigen Seite der Burg. Zur Verfügung stehen zwei große Räume und nur wenige Schritte reichen, um auch unter freiem Himmel mit Blick in die freie Natur arbeiten zu können. 

In der heiteren Atmosphäre des Sommers entstehen Bilder persönlicher Ideen und Empfindungen - gegenständlich oder ungegenständlich. Eine Themenbegrenzung gibt es nicht. Gängige Techniken wie Aquarell, Acryl- und Ölmalerei, Pastell, Bleistift- und Kohlezeichnung können zur Anwendung kommen. Bei auftauchenden Fragen oder Problemen bekommen Sie individuelle Unterstützung. In der Gruppe entwickeln sich anregende und bereichernde Gespräche zu den Bildern. Intensives und konzentriertes Malen und Zeichnen ermöglicht dieser Kurs auf eine angenehme Weise.
Bitte jede Menge Ideen mitbringen sowie die gewohnten Mal- und Zeichen Utensilien. Einige Materialien können vor Ort erworben werden wie beispielsweise Acrylfarben, Leinwand / Malplatten, Nesselstoff, Bleistifte, Kohle, Papier. Vorhandene Pinsel können genutzt werden.

16.06. - 21.06.2023

Kurs-Nr. 23-32308
 16.00 Uhr  13.00 Uhr
Kursgebühren:*
 
625 - 725 € (inkl. Ü/VP/Einzelzimmer)
525 - 625 € (inkl. Ü/VP/Doppelzimmer)
315 € Jugendtarif | 367,50 € Sozialtarif (jeweils inkl. Ü/VP/DZ)

Wichtiger Hinweis:

Dieser Kurs hat bereits stattgefunden. Wenn Sie Interesse haben, an einem späteren Kurs zu diesem oder einem ähnlichen Thema teilzunehmen, können Sie sich gerne in unseren Newsletter eintragen. Wir informieren Sie dann mehrmals im Jahr über neue Kurse und Berichtenswertes aus dem Burgleben.

Sommer-Atelier
Sommer-Atelier
Sommer-Atelier
Referent*in