Kultur
Bildende und Darstellende Kunst

Steinwelten

Werkstatt Steinbildhauerei

Dieser Kurs soll die Lust und Liebe zum Stein und zur Skulptur wecken und vertiefen, er ist für Anfänger*innen und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.

Herumschleichen um den Stein, anfassen, erforschen, fühlen, kennenlernen. Mit Zeichnungen oder Tonskizzen sich dem Innenleben nähern. Sich einlassen auf das große Abenteuer der abtragenden Technik. Dabei entweder dem Stein folgen und mit ihm zusammen eine Skulptur entwickeln oder aber ein Modell, eine vorhandene Idee realisieren, egal ob figürlich oder abstrakt.
In der Zusammenarbeit an einem gemeinsamen Stein werden Werkzeuge und Maschinen ausprobiert und bildhauerische Grundkenntnisse vertieft. Die praktische Auseinandersetzung mit der Bildhauerei wird durch Bücher, Filme und Diskussionen um Bildner*innen und deren Werke ergänzt. Übungen mit Fundstücken zur Ausdrucks- und Formfindung begleiten unsere Arbeit.

Material: Wir arbeiten mit Thüster Kalkstein, einem weichen Natur­stein in Stücken von 30 - 120 kg (ca. 1,20 € pro kg).

Anfallende Materialkosten werden nach Verbrauch abgerechnet.
Die Werkzeug- und Übungsmaterialumlage beträgt 25 €. Gerne können auch eigene Steine und Werkzeuge mitgebracht werden.

28.08. - 05.09.2021

Kurs-Nr. 21-32103
 10.00 Uhr  10.00 Uhr
Kursgebühren:
765 - 815 € (inkl. Ü/VP)
459 € Jugendtarif, 535,50 € Sozialtarif

Wichtiger Hinweis:

Zur Umsetzung des Hygienekonzepts aufgrund der Corona-Pandemie, ist eine Teilnahme am Kurs nur mit Übernachtung im Einzelzimmer möglich. Eine Doppelzimmerbelegung ist nur noch für Personen, die in einem Haushalt leben, Paare sowie Familienangehörige möglich.

Leitung