Kultur
Bildende und Darstellende Kunst

Leuchtende Stillleben

Acrylmalerei gegenständlich und abstrakt

Locker, mutig und mit vielen handwerklichen Tricks wollen wir zwei Bilder parallel malen.

Zwei unterschiedliche Malprozesse führen uns zum fertigen Bild und befruchten sich gegenseitig. Dabei lernen wir verschiedene Maltechniken kennen, z.B. mit transparenten und opaken Farben. Aus verschiedenen Malstilen und -epochen nehmen wir Ideen für Untermalung, Komposition und Farbauftrag - jeder Schritt dient einem leichten Einstieg, auch für Anfänger.  Nicht die fotorealistische Wiedergabe, sondern ein spannendes Gemälde ist unser Ziel.
Wir malen von real aufgebauten, beleuchteten Anordnungen von Gegenständen; eine Frucht, ein Gefäß usw..
Neben Acrylfarben und Binder kommen wasservermalbare Aquarell-Buntstifte zum Einsatz. Bringen Sie Ihre Lieblingsmaterialien mit oder verwenden Sie unsere Ausstattung (Materialkosten 10,- €). Da wir auf speziellem Untergrund (Steinpapier) malen fallen für jeden 4 € Materialkosten an, vor Ort zu zahlen an die Dozentin.

19.03. - 21.03.2021

Kurs-Nr. 21-32308
 18.00 Uhr  13.00 Uhr
Kursgebühren:
255 - 305 € (inkl. Ü/VP)
153 € Jugendtarif, 178,50 € Sozialtarif
Leuchtende Stillleben
Leitung