Kultur
Bildende und Darstellende Kunst

Wenn die Bilder Geschichten erzählen

Fotoworkshop mal anders

Fotografien erzählen oft schon ganz eigene Geschichten oder wir verbinden sie mit ihnen.

Wir werden Erzählkästen oder Geschichtenbücher gestalten, dafür brauchen wir mitgebrachte Fotografien und Gegenstände. Schön ist es auch Materialien zu nutzen, die wir vor Ort finden. Es geht darum, die Erzählkästen oder Geschichtenbücher durch Einsatz verschiedener Techniken wie Transfer- und Wachsdruck, Collage, Bildübermalungen, experimentelle Drucktechniken etc. zu gestalten. 

Dafür braucht Ihr:
- Fotografien (ausgedruckte Bilder, alte Fotos aus Familienfundus oder Flohmarkt)
- kleine Gegenstände (Steine, Federn, Stoffreste, verschiedene Erinnerungsstücke)
- Schriftstücke (alte und neue Briefe, Textauszüge, Zitate, Notenblätter)
   ... und viel Freude am Experimentieren!

 

Dozentinnen:
Brigitte Maxrath-Enger - freie Künstlerin, Bildhauerin und Kunstpädagogin
Teona Gogichaishvili - Fotografin, Ausstellungsmacherin und Medienpädagogin, kolga.ge

08.06. - 12.06.2022

Kurs-Nr. 22-32735
 16.00 Uhr  15.30 Uhr
Kursgebühren:
465 - 515 € (inkl. Ü/VP)
325,50 € Sozialtarif, Jugendtarif 279 €
Die Kursgebühr gilt grundsätzlich für Doppelzimmerbelegung.

Wichtiger Hinweis:

Dieser Kurs wurde leider abgesagt. Wenn Sie Interesse haben, an einem späteren Kurs zum gleichen oder einem ähnlichen Thema teilzunehmen, klicken Sie unten auf "Interessentenliste", füllen das Formular aus und wir informieren Sie, sobald der Kurs angeboten wird.

Leitung