Musik
Blues, Rock, Jazz, Pop

Buena Vista Social Club und der karibische Musikkosmos

Salsa & Latin Wochenende für Instrumente, Gesang und Tanz

Der Kultfilm „Buena Vista Social Club“, der eine der vielen hochbetagten Son-Bands aus Havanna porträtierte, und die gleichnamige CD lösten kurz vor der Jahrtausendwende einen weltweiten Boom (kubanischer und) lateinamerikanischer Musik aus. In der Popularmusik wuchs seither der Anteil der Songs mit Latino-Grooves. Viele Salsa-Stilvarianten, darunter Chachacha, Mambo, Bolero, Rumba und Bomba, sowie Calypso, Merengue und andere karibische Rhythmen prägen heute so manchen Chart-Hit.

Aufbauend auf dem Instrumentalkurs der letzten Jahre mit Kurt Klose laden wir alle Freundinnen und Freunde der lateinamerikanischen Musik mit unterschiedlichen Vorkenntnissen und Erfahrungen ein, dieses Wochenende gemeinsam zu gestalten und zu genießen. Werkstätten für Ensemble, Tanz, Gesang und Perkussion werden anfangs separat beginnen, um sich später in kleinen Gruppen oder einem großen Ensemble gemeinsam zu präsentieren. Das persönliche Weiterkommen und das unterstützende Miteinander können in einer anregenden Musikgemeinschaft gut harmonieren und sind uns wichtig. Unser Dozententeam will mit Engagement, Kompetenz und Esprit nicht nur diese einzigartige Musik vermitteln, sondern auch kurze Einblicke in die Geschichte und das Lebensgefühl geben.

„Der Son ist Feuer, Charme und Duft. Er ist honigsüß, aufregend und entspannend. Der Son ist wie ein klingender Rum, den man mit den Ohren trinkt.“ (Fernando Ortíz, Ethnologe)

Percussion

Die Basis für den unverwechselbaren Sound von Son und Salsa bilden...

Die Basis für den unverwechselbaren Sound von Son und Salsa bilden die typischen Instrumente aus der Karibik: Congas, Bongos mit Campana, Timbales, Claves, Guiro und Maracas, Mambo- und ChaCha-Cowbells und manchmal auch Schlagzeug. Vorkenntnisse auf den jeweiligen Instrumenten sind nützlich aber nicht zwingend erforderlich. Bitte im Feld „Bemerkungen“ angeben, welche Instrumente mitgebracht werden.

Vocals und Chor

Neben Gesangs- und Improvisationstechniken werden wir Themen wie...

Neben Gesangs- und Improvisationstechniken werden wir Themen wie Phonetik, Bühnenpräsenz (wie bewege ich mich sicher auf der Bühne) und Körpereinsatz (z.B. auf den Salsaschritt singen lernen) behandeln. Dabei ist jeder willkommen: Anfänger und Fortgeschrittene. Einfach alle, die die Liebe zur Musik mitbringen! „Wir möchten unsere Schwerpunkte mit euch teilen, nehmen aber auch gern eure Ideen und Wünsche während des Kurses mit auf! Wir freuen uns auf ein vielfältiges Wochenende.“ Eigene kleine Perkussionsinstrumente dürfen gern mitgebracht werden.

Tanz

Der Tanzkurs findet leider nicht statt. Sabine wird an dem...

Der Tanzkurs findet leider nicht statt. Sabine wird an dem Wochenendkurs aber teilnehmen und bei Bedarf einen Schnupperkurs anbieten. 

Ensemble

Da sich das afro-kubanische Flair im „Buena-Vista“-Repertoire durch...

Da sich das afro-kubanische Flair im „Buena-Vista“-Repertoire durch die Vocal-Coros, die Piano- und Gitarren-Montunos, den Bass-Tumbao und die typischen Riffs der Bläser erst richtig entfaltet, werden auch Gesang, Harmonie- und Melodieinstrumente als wichtige Bausteine in den Arrangements eingesetzt. Auf der Basis gängiger karibischer Harmoniefolgen wird es zudem einen Exkurs zum Thema Improvisation geben.

Die Teilnehmenden können beliebige Instrumente ihrer Wahl mitbringen.

17.08. - 19.08.2018

Kurs-Nr. 18-33620
 18.30 Uhr  13.00 Uhr
Lf

Dieses Seminar ist mit 2 Tagen als hessische Lehrerfortbildung akkreditiert worden.

Kursgebühren:
255 - 305 € (inkl. Ü/VP)
153 € Jugendtarif, 178,50 € Sozialtarif

Wichtiger Hinweis:

Dieser Kurs hat bereits stattgefunden. Wenn Sie Interesse haben, an einem späteren Kurs zum gleichen oder einem ähnlichen Thema teilzunehmen, klicken Sie oben auf "Interessent", füllen das Formular aus und wir informieren Sie, sobald der Kurs angeboten wird.