Hauptsache Drucksache!

Kurs 18-11911 - als Bildungsurlaub anerkannt  | 
anmelden nicht möglich

Hauptsache Drucksache!

Printmedien für den beruflichen Alltag gestalten. Ist Gestaltung auch Manipulation?

19. November 2018 10.15 Uhr bis 23. November 2018 13.00 Uhr
Kursgebühren:

435 - 485 € (inkl. Ü/VP),
261 € Jugendtarif, 304,50 € Sozialtarif
Die Kursgebühr gilt grundsätzlich für Doppelzimmerbelegung.
weitere Infos zu den Kursgebühren

Dieses Seminar ist vom Hessischen Sozialministerium als Bildungsurlaub anerkannt worden.

Wichtiger Hinweis:

Dieser Kurs wurde leider abgesagt. Wenn Sie Interesse haben, an einem späteren Kurs zum gleichen oder einem ähnlichen Thema teilzunehmen, klicken Sie unten auf "Interessentenliste", füllen das Formular aus und wir informieren Sie, sobald der Kurs angeboten wird.

Kursbeschreibung:

Ein Plakat oder eine Broschüre zu gestalten und produzieren zu lassen, ist heutzutage eine beinahe alltägliche Aufgabenstellung, insbesondere im beruflichen Umfeld. Doch die falsche Software und mangelndes Hintergrundwissen stellen passionierte Gestaltungs-Neulinge nicht selten vor Probleme. Wenn auch Sie schon Mal an der Aufgabe gescheitert sind, eine Broschüre mit Word zu gestalten oder ein PDF für den Online-Druck einzurichten, wird Ihnen dieser Kurs garantiert auf die Sprünge helfen.
In dieses Seminar wird ebenso Wert auf Kreativität und gestalterisch-typografische Grundlagen gelegt wie auf die vielfältigen Möglichkeiten der technischen Umsetzung. So analysieren wir beispielsweise, warum Designprofis lieber mit InDesign statt Word arbeiten und welche frei verfügbaren Softwarealternativen sich darüber hinaus anbieten.
Sie erhalten einen Überblick über den gesamten Workflow, wertvolle Tipps für strukturiertes Arbeiten und ein erfolgreiches Projektmanagement und Sie erlernen die wesentlichen Schritte mit der geeigneten Software.

Auszüge aus dem Inhalt:

  • Was gutes Design ausmacht
  • Schriftarten, Zeilenabstand, Laufweite
  • Wort-Bild-Kombinationen und Headlines
  • Logo - Wirkung und Entwicklung
  • PDF-Erstellung - Vorbereitungen für den Druck

Ideen, Fundstücke und Belegexemplare dürfen sehr gerne mitgebracht und in die gemeinsame Kurswoche integriert werden.

Jörg Pelka

Studium der Visuellen Kommunikation in Wiesbaden. Seit 2001 selbständig als Diplom-Designer mit den Schwerpunkten Print Design, Corporate Identity, Illustration und Design-Beratung. Gründer der Ideenwerkstatt allergutendinge, die seit 2007 Werbeagentur und Kunstgalerie miteinander vereint.

Weitere Infos zum Referenten

Kurspartner

Bitte beachten Sie auch die Kurse, die wir in Kooperation mit anderen Institutionen anbieten.

Kurspartner

Kursgebühr

Alle Infos über Materialkosten, Preisspannen, Ermäßigte Preise gibt es hier. Die Kursgebühren sind gültig für unsere offen ausgeschriebenen Kurse.

Kursgebühr

Referentinnen u. Referenten

Unsere Kurse werden von Kennern ihres Fachs geleitet. Überzeugen Sie sich am besten selbst.

Referenten A-Z

Fotogalerie

Sie finden hier Bilder zu vergangenen Kursen. Reinschauen lohnt sich.

Fotogalerie