Kultur

Grundlagen der Fotografie

Technische Finessen der eigenen Kamera und intuitive Bildsprache

An diesem Wochenende werden wir uns nicht nur mit den technischen Grundlagen und kreativen Möglichkeiten unserer Kamera beschäftigen, sondern auch die eigene Bildsprache, die eigene Kreativität fordern und fördern. Neben den technischen Möglichkeiten werden wir uns also u.a. mit der Farbenlehre, dem Bildaufbau und der eigenen Bildsprache beschäftigen.

Wenn erste Sicherheit in der Handhabung des Equipments auf die eigene künstlerische Wahrnehmung und deren intuitive Verarbeitung des Fotografen treffen, ist die Basis guter Fotografie gelegt und es können schnell wunderschöne Fotos entstehen. In diesem Allround-Workshop werden wir unser Equipment erkunden, Funktionen ausprobieren, lernen der eigenen Kreativität zu vertrauen und somit unserem eigenen Bild einen Schritt näher zu kommen. Der Inhalt des Kurses wird sich an den Kenntnissen der Teilnehmer*innen orientieren - theoretisch, praxisnah und sofort umsetzbar. Und wer Michael kennt, weiß wie unterhaltsam und kurzweilig das dann wird.

30.08. - 01.09.2024

Kurs-Nr. 24-10761
 18.00 Uhr  15.30 Uhr
Lf

Dieses Seminar ist mit 2 Tagen als hessische Lehrerfortbildung akkreditiert worden.

Kursgebühren:*
 
330 - 430 € (inkl. Ü/VP/Einzelzimmer)
290 - 390 € (inkl. Ü/VP/Doppelzimmer)
174 € Jugendtarif, 203 € Sozialtarif
Grundlagen der Fotografie
Referent*in