Kultur

MEINE Bildsprache - deine Bildsprache

Die eigene Bildgestaltung ergründen und erweitern

Hat meine Fotografie eine eigene Bildsprache? Wie sieht dieser Bildstil aus? Im Austausch mit den anderen Teilnehmenden ergründen wir typische Merkmale unserer Fotografie. Kreative Übungen zeigen uns neue Elemente der Bildgestaltung. Die Bildsprache der anderen kann uns dabei inspirieren und wir bereichern unseren eigenen Stil.
 

Im Wechsel werden wir fotografieren und unsere individuelle Bildsprache reflektieren. Dabei helfen uns gemeinsame Bildbetrachtungen, in denen die anderen Teilnehmenden ihre Sicht auf eure Fotografien spiegeln. Als Betrachtungsmaterial dienen mitgebrachte Fotos aus eurem Archiv und aktuelle Aufnahmen, die am Wochenende entstehen. Der Austausch unter Fotografiebegeisterten eröffnet oftmals erstaunliche neue Perspektiven und ist deshalb ein wichtiger Baustein dieses Workshops. Mit analytischen Fragestellungen gehen wir selbst unserer eigenen Fotografie und ihrem Entstehungsprozess auf den Grund.

Kreative Fotoaufgaben bieten euch vielfältige Möglichkeiten, neue Elemente der Bildgestaltung zu entdecken und sie ganz in Ruhe auszuprobieren. Basierend auf euren Erfahrungen und Fähigkeiten könnt ihr sehr unterschiedliche Aufgaben auswählen.
Es ist hilfreich, wenn ihr ein bisschen Erfahrung im Fotografieren und einen gewissen Fundus an Aufnahmen habt, denn 10 Prints solltet ihr bitte für die Bildbesprechungen mitbringen. Gut geeignet sind Drucke auf Fotopapier, bei denen eine der Seitenlängen ca. 20 cm beträgt.

Bitte außerdem mitbringen: Digitalkamera samt Zubehör (Speicherkarten, Akkus, ggf. auch Objektive, Filter, Lensball etc.), Laptop

 

24.03. - 26.03.2023

Kurs-Nr. 23-32728
 18.00 Uhr  13.00 Uhr
Kursgebühren:*
 
325 - 425 € (inkl. Ü/VP/Einzelzimmer)
285 - 385 € (inkl. Ü/VP/Doppelzimmer)
171 € Jugendtarif, 199,50 € Sozialtarif (Doppelzimmer)

Wichtiger Hinweis:

Dieser Kurs wurde leider abgesagt. Wenn Sie Interesse haben, an einem späteren Kurs zu diesem oder einem ähnlichen Thema teilzunehmen, können Sie sich gerne in unseren Newsletter eintragen. Wir informieren Sie dann mehrmals im Jahr über neue Kurse und Berichtenswertes aus dem Burgleben.

MEINE Bildsprache - deine Bildsprache
Referent*in