Kultur
Fotografie und Film

Goldener Oktober

Bildgestaltung in der Natur- und Landschaftsfotografie

Die großen und kleinen Wunder der Natur zu entdecken, die Harmonie von Formen und den Glanz der herbstlichen Farben in ein „gutes Bild“ zu bannen, das ist die Freude und Herausforderung in diesem Wochenendworkshop in der herbstlichen Rhön.

Gleich ob sonnendurchflutet oder auch geheimnisvoll nebelverhangen, die landschaftlich wunderschöne Umgebung der Burg Fürsteneck bietet sich an, um während der Exkursionen „Das Sehen und Einfühlen“ in ein Motiv mit der eigenen Kamera zu erproben. Eine gelungene Bildgestaltung ist Grundvoraussetzung für ein gutes Bild. Die Qualität der eigenen Wahrnehmung und des eigenen Sehens bestimmen das Bildergebnis maßgeblich und sind zentraler Bestandteil des Workshops.

In der abschließenden sonntäglichen Bildpräsentation werden die Bildergebnisse gemeinsam erlebt und Bildgestaltungsfragen an zahlreichen Bildbeispielen analysiert und diskutiert. Tipps zu Ausstattung und Gebrauch von Fotozubehör wie Wechselobjektiven, Konverter, Makrozubehör, Filter oder Blitzgeräte runden das Wochenendseminar ab.

Bitte mitbringen: Digitalkamera mit Zubehör, eigenes Laptop, ggf. können burgeigene Laptops nach Voranfrage kostenlos ausgeliehen werden. 

 

21.10. - 23.10.2022

Kurs-Nr. 22-32704
 18.00 Uhr  13.00 Uhr
Lf

Dieses Seminar ist mit 2 Tagen als hessische Lehrerfortbildung beantragt worden.

Kursgebühren:
255 - 305 € (inkl. Ü/VP)
153 € Jugendtarif, 178,50 € Sozialtarif

Wichtiger Hinweis:

Eine Übernachtung im Doppelzimmer ist möglich. Daraus folgert, dass Sie ggf. mit einer fremden Person das Zimmer teilen. Sollte sich die hessische Coronavirus-Schutzverordnung ändern, kann es dazu kommen, dass wir angemeldeten Teilnehmenden im Doppelzimmer absagen müssen.

Goldener Oktober
Leitung