Beruf
Gesundheit & Stress

Der Wind in den Weiden

Flexibilität als Anforderung und Herausforderung im gesellschaftlichen Umfeld.

In Beruf und Alltag ist Flexibilität ein Zustand, der nicht mehr wegzudenken ist. Doch „Flexibel zu sein“ was heißt das? „Ein bewegter Geist in einem bewegten Körper“ so sagten schon die alten Griechen.

Durch viele praktische Übungen auf dem Gebiet des mentalen Trainings wird die geistige Beweglichkeit gefördert. Durch viele Übungen aus den verschiedenen Bewegungsrichtungen von Aroa bis Yoga erfahren wir auf der körperlichen Ebene Flexibilität. Wie lässt sich diese Flexibilität im gesellschaftlichen Umfeld und bei den täglichen Anforderungen leben und in den mentalen Bereich übertragen? Die Balance zwischen innerer Stärke und Flexibilität ist genauso wichtig, wie die eigenen Grenzen und äußeren Rahmenbedingungen. 


13.05. - 17.05.2024

Kurs-Nr. 24-20061
 10.15 Uhr  13.30 Uhr
Bu

Dieses Seminar ist vom Hessischen Sozialministerium als Bildungsurlaub anerkannt worden.

Kursgebühren:*
 
625 - 725 € (inkl. Ü/VP/Einzelzimmer)
545 - 645 € (inkl. Ü/VP/Doppelzimmer)
327 € Jugendtarif, 381,50 € Sozialtarif

Wichtiger Hinweis:

Dieser Kurs ist bereits ausgebucht. Wenn Sie Interesse haben, auf die Warteliste für diesen Kurs gesetzt zu werden, klicken Sie oben auf "Warteliste" und füllen Sie das Formular aus. Wir informieren Sie, sobald ein Teilnehmerplatz frei wird.

Der Wind in den Weiden
Referent*in