Beruf
Gesundheit & Stress

Lösungsorientierter Umgang mit Stress

Stress- und Konflikthandhabung in Arbeitswelt und Gesellschaft

Betriebsklima, Leistungsbereitschaft, Belastungsfähigkeit, Arbeitsergebnis und auch Erfolg stehen oftmals in engem Zusammenhang mit dem Umgang und der Verarbeitung von Stress und Konfliktsituationen. Sie haben damit auch erhebliche Auswirkungen auf uns selbst und unsere zwischenmenschlichen Beziehungen zu anderen.

Der Königsweg für den Umgang mit Stress ist die „Lösungsorientierung“.

So einfach das klingen mag, so schwer ist allerdings die Umsetzung. Wir werden in diesem Seminar deshalb eine der besten Strategien für die erfolgreiche Lösung kennenlernen und Hilfen für deren Umsetzung erhalten. Wir werden uns in dieser Veranstaltung aber auch mit Themen beschäftigen, die uns helfen werden, Stress und Konfliktsituationen besser zu erkennen, beurteilen und ändern zu können.

Das Seminar bietet folgende Inhalte:

  • Stress – was ist das überhaupt?
  • Stressoren und Stress-Signale
  • Ursache und Auswirkungen von Stress (einschließlich Test-und Analyseverfahren)
  • Ebenen der Stressreaktion
  • Das psychische und körperliche Stressgeschehen
  • Stress im Berufsleben
  • Stress und Leistung, Stresstypen
  • Persönlichkeit und psychologische Grundeinstellungen als „der ultimative Schlüssel“ für den Umgang mit Stress
  • Entspannungstechniken
  • Fallanalysen und Beispiele aus der Praxis
  • Individuelle Lösungsmöglichkeiten für alle Teilnehmenden.

30.11. - 04.12.2020

Kurs-Nr. 20-11509
 10.15 Uhr  13.00 Uhr
Bu

Dieses Seminar ist beim Hessischen Sozialministerium als Bildungsurlaub beantragt worden.

Kursgebühren:
450 - 500 € (inkl. Ü/VP)
270 € Jugendtarif, 315 € Sozialtarif

Wichtiger Hinweis:

Zur Umsetzung des Hygienekonzepts aufgrund der Corona-Pandemie, ist eine Teilnahme am Kurs nur mit Übernachtung im Einzelzimmer möglich. Eine Doppelzimmerbelegung ist nur noch für Paare, Familienangehörige und Personen, die in einem Haushalt zusammen leben, möglich.

Leitung