Beruf
Kreativität

Moderieren und Visualisieren

Arbeitsprozesse kreativ begleiten

In unserer heutigen Arbeitswelt gehört das Arbeiten in Gruppen zur Tagesordnung. Damit bei Abteilungsbesprechungen, Teamsitzungen, regionalen oder thematischen Arbeitsgruppen, Projekttreffen oder Konferenzen „mehr herauskommt, als hineingehen“ gilt es, mit dem knappen Gut Arbeitszeit sinnvoll umzugehen und unterschiedliche Wahrnehmungen transparent zu machen. 

Der Einsatz der Moderationsmethode und Visualisierungstechniken ermöglichen das Einbeziehen aller beteiligten Personen, unterstützen die Ideengenerierung und Konzeptentwicklung. So können Besprechungen auf den Punkt gebracht und vorhandenes Know-how gut genutzt werden. Kreative Präsentationstechniken wecken Neugier und fördern die Bereitschaft zur aktiven Auseinandersetzung.

Inhalte des Seminars:

  • Rollenverständnis und Haltung als Moderator/in
  • Struktur eines Moderationszyklus
  • Förderung von Kreativität bezogen auf die Aufgabenstellung
  • Steuerung von Gruppenprozessen, Umgang mit Konflikten
  • Unterstützende Visualisierungstechniken
  • Ergebnissicherung
  • Präsentationstechniken. 

30.11. - 04.12.2020

Kurs-Nr. 20-11601
 10.15 Uhr  13.00 Uhr
Bu

Dieses Seminar ist beim Hessischen Sozialministerium als Bildungsurlaub beantragt worden.

Kursgebühren:
450 - 500 € (inkl. Ü/VP)
270 € Jugendtarif, 315 € Sozialtarif

Wichtiger Hinweis:

Zur Umsetzung des Hygienekonzepts aufgrund der Corona-Pandemie ist eine Teilnahme am Kurs nur mit Übernachtung im Einzelzimmer möglich. Eine Doppelzimmerbelegung ist nur noch für Personen, die in einem Haushalt leben, Paare sowie Familienangehörige möglich.

Leitung