Fortbildung zur Musik des Mittelalters

Kurs 19-23210 - MA  | 
anmelden nicht möglich

Fortbildung zur Musik des Mittelalters

27. Mai 2019 16.00 Uhr bis 29. Mai 2019 13.00 Uhr
Kursgebühren:

120 € (für den Theorietag, inkl. Verpflegung)

Kursbeschreibung:

Dieses ist der zehnte Termin im Rahmen der Fortbildung zur Musik des Mittelalters. 

Um eine beispielhafte Einführung in die Vielzahl der unterschiedlichen Stile und in die übergroße Menge der überlieferten Musik zu ermöglichen, sind die einzelnen Kursblöcke (Einheiten) schwerpunktmäßig stets einer Stilepoche innerhalb des Mittelalters gewidmet:

10. Einheit: 27.-29.05.2019 Burgundische Chanson (15. Jh.)

Detaillierte und inhaltliche Informationen zur Fortbildungsreihe sowie alle Termine finden Sie unter www.burg-fuersteneck.de/fortbildung/mittelalter-musik

Die Teilnahme am musikgeschichtlich-theoretischen Unterrichtsteil am Samstag ist auf Anfrage möglich, die Kosten betragen 120 € inklusive Verpflegung. Bitte kontaktieren Sie uns unter 06672 - 92020 oder schreiben eine Mail an bildung@burg-fuersteneck.de.

Marc Lewon

Musikwissenschaftler (MA) und Musiker (Laute, Fidel und Gesang), Diplom-Aufbaustudium an der Mittelalterabteilung der Schola Cantorum Basiliensis. Z.Zt. Doktorant an der University of Oxford. Seit September 2017 Nachfolger von Crawford Young an der Schola Cantorum Basiliensis, Professor für Lauteninstrumente des Mittelalters und der frühen Neuzeit.

Weitere Infos zum Referenten

Baptiste Romain

Schwerpunktstudien in Geige und Komposition (Frankreich); Ausbildung am Centre de Musique Médiévale in Paris (F), anschließendes Studium an der Schola Cantorum Basiliensis (CH) mit zusätzlichen Lektionen am Conservatoire National Supérieur in Lyon (F). Seit September 2017 Nachfolger von Randall Cook an der Schola Cantorum Basiliensis, Professor für Streichinstrumente des Mittelalters und der frühen Neuzeit.

Weitere Infos zum Referenten

Dr. Uri Smilansky

studierte Blockflöte, Gambe und Fidel in Israel und an der Mittelalterabteilung der Schola Cantorum Basiliensis in Basel. 2010 Promotion an der University of Exeter, danach Postdoc an der University of Exeter. Seit 2016 Professurvertretung am King's College London. Spielt Alte Musik bei zahlreichen Ensembles und leitet sein eigenes Ensemble Le Basile.

Weitere Infos zum Referenten

Kurspartner

Bitte beachten Sie auch die Kurse, die wir in Kooperation mit anderen Institutionen anbieten.

Kurspartner

Kursgebühr

Alle Infos über Materialkosten, Preisspannen, Ermäßigte Preise gibt es hier. Die Kursgebühren sind gültig für unsere offen ausgeschriebenen Kurse.

Kursgebühr

Referentinnen u. Referenten

Unsere Kurse werden von Kennern ihres Fachs geleitet. Überzeugen Sie sich am besten selbst.

Referenten A-Z

Fotogalerie

Sie finden hier Bilder zu vergangenen Kursen. Reinschauen lohnt sich.

Fotogalerie