Kultur
Musik und Tanz

A-cappella-Gesang

Gesangsworkshop für alle Könnensstufen

Sie lieben Chor- und A-cappella-Gesang? Singen vielleicht selbst in einem Chor und wollen mehr? Dann sind Sie hier richtig.


Es sollen u.a. einige wunderschöne und groovende A-cappella-Stücke erarbeitet werden. Hierzu werden im Vorfeld Noten und Übungsaufnahmen (von der Leiterin persönlich eingesungen) verschickt. Mit diesen Aufnahmen können die Lieder bereits zu Hause vorbereitet werden. 
Wichtig: es wird keine Perfektion erwartet. Jede:r bereitet sich so weit vor, wie es ihr/ihm möglich ist.

Je nachdem wie groß die Gruppe ist, werden wir auch Kleingruppen bilden, in denen jeweils 1-2 Personen eine Stimme übernehmen. Eine echte Herausforderung und ein tolles Erlebnis.

Eine weitere Besonderheit beim A-cappella-Gesang ist das Nachahmen von Instrumenten. Wir werden versuchen, wie verzerrte Gitarren zu klingen, wie Trompeten und sogar wie ein ganzes Schlagzeug (Beatbox).

Voraussetzungen: Notenkenntnisse sind nicht erforderlich aber können helfen. Etwas Gesangserfahrung, sei es im Chor oder „unter der Dusche“, ist vorteilhaft.

23.08. - 25.08.2024

Kurs-Nr. 24-10851
 18.00 Uhr  13.00 Uhr
Lf Ta

Dieses Seminar ist mit 2 Tagen als hessische Lehrerfortbildung akkreditiert worden.

Kursgebühren:*
 
330 - 430 € (inkl. Ü/VP/Einzelzimmer)
290 - 390 € (inkl. Ü/VP/Doppelzimmer)
174 € Jugendtarif, 203 € Sozialtarif
A-cappella-Gesang
Referent*in