Kultur
Musik und Tanz

Test

Swingin’ Castle

Die 20er Jahre sind zurück - die Burg swingt!

Während die reiche High-Society in die prunkvollen Theatersäle strömte um sich von fantastischen Orchesterarrangements berieseln zu lassen, traf sich der Rest der Gesellschaft in kleinen Flüsterkneipen, in Speak-Easies, in Kellerlöchern und Hinterzimmern biederer Cafés um dort bei schwacher Beleuchtung bis tief in den Morgen zu frechem Swing und Jazz wild das Tanzbein zu schwingen.

Wir beleuchten diese Musik von verschiedenen Seiten in mehreren Instrumental-Kursen, welche alle mit dem gleichen Kursheft arbeiten werden, so dass ein reger Austausch zwischen den Kursen stattfinden kann, sowie einem Swing-Tanzkurs. Am Samstagnachmittag wird es einen Lindy-Hop Schnupperkurs für alle Teilnehmer geben. Die gelernten Schritte kann man nach Sonnenuntergang gleich ausprobieren, wenn das Bad Mouse Orchestra zum Tanzball in die Burghalle einlädt. Kramt die alten Krawatten, Hüte, Leinenhosen und luftige Kleider aus dem Schrank! Hier brauchen wir keine Glitzer-Pailletten und Federboas, keine Monokel und Operngläser, denn es geht nicht in die Carnegie Hall, sondern in die Flüsterkneipe von Eiterfeld. Sei nicht saumselig und melde Dich spornstreichs an für das 20er Jahre Wochenende auf der Fürsteneck! Das wird knorke!

Swing your Ukulele

Die 20er Jahre sind zurück und erinnern an das goldene Zeitalter in...

Die 20er Jahre sind zurück und erinnern an das goldene Zeitalter in dem die Ukulele ihren ersten ‘Boom’ erfuhr und dessen Lieder der Ukulele wie auf den Leib geschneidert sind. Wir lernen einige dieser Lieder die damals durch die Nachtlokale fegten und beschäftigen uns mit speziell für die Ukulele entwickelten Techniken direkt aus den 1920er Jahren, die mit einfachen Mitteln ein “Swing Feeling” erzeugen und die Lied-Begleitung interessant und abwechslungsreich machen. Neben Techniken für rechte und linke Hand beschäftigen wir uns auch mit Schlagmustern und Tricks von den großen Ukulele Virtuosen Roy Smeck und George Formby, die, wenn man den Dreh mal raus hat, unglaublich viel Spaß machen und jedes Lied aufpeppen.

Willkommen sind: Alle, die Spaß an der Musik dieser besonderen Zeit haben und neue Seiten an ihrer Ukulele kennenlernen wollen. Der Kurs richtet sich flexibel nach den Vorkenntnissen der Teilnehmenden, ist allerdings nicht für Anfänger geeignet.

Instrumente: Bitte geben Sie bei der Anmeldung die Stimmung Ihres Instrumentes an (C oder D-Stimmung).

Swing tanzen! - Vintage Dances der 20er bis 40er Jahre


Unsere Hardfacts:
Voraussetzung: Keine, für Anfänger geeignet
Ein(e)...


Unsere Hardfacts:
Voraussetzung: Keine, für Anfänger geeignet
Ein(e) Tanzpartner(in) wird nicht benötigt!
Outfit: saubere, glatte Schuhe und Kleidung mit Bewegungsfreiheit
Bei Fragen gerne eine Mail an info@sunnysideswing.de

Wir beschäftigen uns u.a. mit: 
„Groove Walks“  - Easy Solo Jazz und Switch-Paartanz (jeder führt und folgt)
„Triple Steps 1“ Paartanz Basics
„Triple Steps 2“ Weitere Basics & Fun Moves
„20ies Solo Charleston“ Sequenz
„Musicality“  - Verbinde Bewegungen & Musik, Freiheit & Struktur im Solo Jazz
„Shim Sham“ Weltbekannte Swingtanz Routine
„History Check“ Talk zu Mode, Moves & Mythen

Ensemble Kurs

Weitere Informationen folgen. 

Weitere Informationen folgen. 

15.09. - 17.09.2023

Kurs-Nr. 23-33637
 18.00 Uhr  15.30 Uhr
Kursgebühren:*
 
335 - 435 € (inkl. Ü/VP/Einzelzimmer)
295 - 395 € (inkl. Ü/VP/Doppelzimmer)
206,50 € Jugendtarif | 177 € Sozialtarif jeweils im Doppelzimmer
Leitung

mehr anzeigen +