Kultur
Musik und Tanz

19. Internationale Nyckelharpa-Tage

...mehr als ein Spielkurs!

Die Nyckelharpa (Schlüsselfidel) ist ein Streichinstrument, dessen Tonhöhe mit einer Tastatur verändert wird. Resonanzsaiten tragen zum vollen, obertonreichen Klang bei.

Hinweis:

Die Ausschreibung zu diesem Kurs befindet sich auf unseren Sonderseiten

www.nyckelharpa.burg-fuersteneck.de

Anfänger / beginners – Annette Osann

nach Anfängerstadium / in-between – Marco Ambronsini

Schwedisch / Swedish – M. Holmströn & M. Svensson

Nyckelharpa und Gesang / nyckelharpa and singing – Jule Bauer

Folk der britischen Inseln / folk from the British Islands – Vicki Swan

Flämische Polyphonie / Flemish Polyphonie - Didier François

Aussteller / exhibition

06.10. - 09.10.2022

Kurs-Nr. 22-35101
 18.00 Uhr  13.00 Uhr
Lf

Dieses Seminar ist mit 3 Tagen als hessische Lehrerfortbildung akkreditiert worden.

Kursgebühren:
350 - 400 € (inkl. Ü/VP)
210 € Jugendtarif, 245 € Sozialtarif
Die Kursgebühr gilt grundsätzlich für Doppelzimmerbelegung.

Wichtiger Hinweis:

Eine Übernachtung im Doppelzimmer ist möglich. Daraus folgert, dass Sie ggf. mit einer fremden Person das Zimmer teilen. Sollte sich die hessische Coronavirus-Schutzverordnung ändern, kann es dazu kommen, dass wir angemeldeten Teilnehmenden im Doppelzimmer absagen müssen.

19. Internationale Nyckelharpa-Tage