Kultur
Musik und Tanz

Jazzmusik für Einsteiger*innen

Lust auf etwas Neues, einmal andere Wege beschreiten und den Horizont erweitern? 

Dieser Workshop bietet für aufgeschlossene Instrumentalisten*innen die Möglichkeit gemeinsam mit anderen im Ensemble zu spielen und einen ersten, leichten Einstieg in die Improvisation und verschiedene Stile des Jazz zu bekommen. Stephanie Wagner, Autorin der Jazzflöten-Schule "Play Jazzflute- Now!" (Schott Music), vermittelt neues Repertoire, die typische Phrasierung im Jazz und die richtigen Töne beim Improvisieren mit praktischen Beispielen. 
 
Das Motto lautet: "Spaß an Neuem – Learning by doing!“

Interessierte Schüler*innen, Instrumentallehrer*innen, Studenten*innen mit Blas- und Streichinstrumenten sind herzlich willkommen.
Voraussetzung sind Beweglichkeit auf dem Instrument und Spielerfahrung von 2-3 Jahren, sowie Grund-Kenntnisse von Dreiklängen und Tonleitern.

Die Themen im Überblick:

-Ensemblespiel
-die typische Jazz-Phrasierung erlernen
-ein leichter Einstieg in die Improvisation
-Einführung in verschiedene Stile des Jazz (Blues, Swing, Latin, Funk)
-theoretische Grundlagen
-zahlreiche praktische Übungen und Tipps

22.09. - 24.09.2023

Kurs-Nr. 23-33626
 18.00 Uhr  15.30 Uhr
Lf

Dieses Seminar ist mit 2 Tagen als hessische Lehrerfortbildung akkreditiert worden.

Kursgebühren:*
 
340 - 440 € (inkl. Ü/VP/Einzelzimmer)
290 - 390 € (inkl. Ü/VP/Doppelzimmer)
174 € Jugendtarif, 203 € Sozialtarif (Doppelzimmer)

Wichtiger Hinweis:

Dieser Kurs hat bereits stattgefunden. Wenn Sie Interesse haben, an einem späteren Kurs zu diesem oder einem ähnlichen Thema teilzunehmen, können Sie sich gerne in unseren Newsletter eintragen. Wir informieren Sie dann mehrmals im Jahr über neue Kurse und Berichtenswertes aus dem Burgleben.

Referent*in