Kultur
Musik und Tanz

Vocal Jazz - zwischen Tradition und Moderne

Jazzweekend

Tauche mit uns an diesem Wochenende ein in die farbenfrohe, vielfältige und stilistisch breit gefächerte Welt des Vocal Jazz! 
Gemeinsam werden wir anhand ausgewählter Jazz-Standards die stilistischen Besonderheiten verschiedener Genres wie Swing, Latin, Balladen und Free Jazz erkunden.

Es erwarten Euch inspirierende Tipps und Übungen zu den folgenden Themen:
Interpretation und Gestaltung von Standards
Improvisation und die Kunst des Storytellings
Die Stimme als Instrument und gesunde Gesangstechnik

Wir werden anhand ausgewählter Jazzstandards die stilistischen Besonderheiten verschiedener Genres behandeln und uns mit der Kunst des Scat-Gesangs, Timing, individuellen Klangfarben und der kreativen Gestaltung von Arrangements beschäftigen.
Unser Workshop lebt von der praktischen Erfahrung: Wir hören, analysieren und setzen das Gelernte direkt um. Mit Playbacks und Live-Begleitung am Klavier werden wir gemeinsam experimentieren und improvisieren.

Jazz ist mehr als nur ein Musikstil - es ist eine Haltung, eine Philosophie. Ein kreativer Forschergeist und Werte wie Offenheit, gute Kommunikation und musikalische Interaktion stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit. Und natürlich Spaß am gemeinsamen Musizieren!

Nebenbei finden an diesem Wochenende parallel Jazz-Workshops für Instrumentalisten und Bands statt, sodass Zusammenspiel und gemeinsames Jammen in Sessions geplant sind. Dazu erhaltet Ihr noch Informationen und Stücke, die Ihr vorbereiten könnt.
Zudem behandeln wir weitere Fragen und Inhalte des Kurses wie:
Vorbereitung für Jam-Sessions
Die Regeln und das Brechen von Regeln
Kommunikation zwischen Instrumentalist:innen und Sänger*innen!

Freue dich auf ein Wochenende voller kreativer Entdeckungen und musikalischer Inspiration!

06.09. - 08.09.2024

Kurs-Nr. 24-10921
 18.00 Uhr  15.30 Uhr
Lf

Dieses Seminar ist mit 2 Tagen als hessische Lehrerfortbildung akkreditiert worden.

Kursgebühren:*
 
330 - 430 € (inkl. Ü/VP/Einzelzimmer)
290 - 390 € (inkl. Ü/VP/Doppelzimmer)
174 € Jugendtarif, 203 € Sozialtarif
Referent*in