Kultur
Musik und Tanz

Fürstenecker Saxophonensemble

Latin, Swing, Tango, Soul

Erleben Sie ein erfülltes musikalisches Wochenende im Saxophon-Ensemble mit einem bunten Repertoire aus den Schwerpunkten Latin, Swing, Tango und Soul.

Das Ensemblespiel ist nicht nur ein tolles Gemeinschaftserlebnis, es schult ebenso hervorragend die Ton- und Gehörbildung, die Interpretationsfähigkeit, Sensibilität für das Musizieren in der Gruppe und technische Fertigkeiten. Noten für die jeweiligen Stücke und Instrumente werden vorab an die Teilnehmenden versendet.

Hilfen zur Selbsteinschätzung für Ihre Teilnahme:
drei bis mehrere Jahre Spielpraxis mit einigermaßen kontinuierlichem Unterricht, Notensicherheit und Spielerfahrung von c´ – d´´´ (höhere und tiefere Töne können wir gerne erarbeiten), Tonarten bis 3 # und 3 b spielen können, Stücke mit Achtellinien mit ca. 120 bpm (beats per minute) spielen können. Wenn Sie noch unsicher zu dieser oder jener Voraussetzung sind, die Mehrzahl der angegebenen Fertigkeiten allerdings vorhanden ist, ist dies nicht problematisch. Bei Fragen oder Unklarheiten nehmen Sie gerne Kontakt mit der Dozentin auf.

26.11. - 28.11.2021

Kurs-Nr. 21-33607
 18.00 Uhr  15.30 Uhr
Lf

Dieses Seminar ist mit 2 Tagen als hessische Lehrerfortbildung akkreditiert worden.

Kursgebühren:
270 - 320 € (inkl. Ü/VP)
162 € Jugendtarif, 189 € Sozialtarif

Wichtiger Hinweis:

Zur Umsetzung des Hygienekonzepts aufgrund der Corona-Pandemie, ist eine Teilnahme am Kurs nur mit Übernachtung im Einzelzimmer möglich. Eine Doppelzimmerbelegung ist nur noch für Personen, die in einem Haushalt leben, Paare sowie Familienangehörige möglich.

Fürstenecker Saxophonensemble
Leitung