Kultur
Musik und Tanz

Schöner die Lieder nie klingen - als wenn man selber singt…

Ein Wochenende zum mehrstimmigen Singen

Wir lassen Chorsätze und Kanons ganz verschiedener Epochen, Themen und Stilrichtungen erklingen.

Einige „Fürstenecker Evergreens“ werden im Repertoire vertreten sein, aber auch neue Entdeckungen und neue Kompositionen der letzten Zeit. Im Vordergrund steht nicht die Perfektion, sondern die Freude am gemeinsamen Singen. Auch Menschen, die keine (oder schlechte) Erfahrung mit dem Singen haben, sind zu diesem Singwochenende eingeladen.

10.12. - 12.12.2021

Kurs-Nr. 21-33203
 18.00 Uhr  13.00 Uhr
Ta
Kursgebühren:
265 - 315 € (inkl. Ü/VP)
159 € Jugendtarif, 185,50 € Sozialtarif

Wichtiger Hinweis:

Eine Übernachtung im Doppelzimmer ist möglich. Daraus folgert, dass Sie ggf. mit einer fremden Person das Zimmer teilen. Sollte sich die hessische Coronavirus-Schutzverordnung ändern, kann es dazu kommen, dass wir angemeldeten Teilnehmenden im Doppelzimmer absagen müssen.

Schöner die Lieder nie klingen - als wenn man selber singt…
Leitung