Kultur
Musik und Tanz

Singen und Swingen – Vertiefung

Pop-, Jazz- und Gospelworkshop

Dieser Kurs ergänzt als Vertiefung den Kurs Singen und Swingen. Wir werden an individuellen Fragestellungen arbeiten. Außerdem wird es um Fragen gehen wie: Wie kann ich meine Stimme besser kontrollieren, wie komme ich zu einer eigenen Interpretation? Dies wird im Kontext von Song-Arbeit und mehrstimmigen Stücken erprobt.

Anmeldung bitte nur bei vorheriger Teilnahme am Wochenendkurs:

Bitte beachtet, dass nur Personen an der Vertiefung teilnehmen können, die vorher am Wochenendkurs Singen und Swingen teilgenommen haben. Meldet ihr euch nicht zum Wochenendkurs an, seht bitte auch von einer Anmeldung zu dieser Vertiefung ab, da wir sie rückgängig machen müssen, was aus technischen Gründen leider aufwändig ist. Herzlichen Dank für euer Verständnis! Wir würden uns natürlich sehr über euer Interesse am vorhergehenden Wochenendkurs freuen. Bei Fragen wendet euch gern an uns.

Bei der Zimmerwahl bitte beachten:

Bitte wählt dieselbe Zimmerkategorie wie für den vorhergehenden Wochenendkurs. Ein Zimmerwechsel zwischen den beiden Kursen ist nicht möglich.


16.06. - 17.06.2024

Kurs-Nr. 24-10672
 14.00 Uhr  13.30 Uhr
Kursgebühren:*
 
195 - 245 € (inkl. ÜN/VP im Einzelzimmer)
175 - 225 € (inkl. ÜN/VP im Doppelzimmer)
105 € Jugendtarif, 122,50 € Sozialtarif (inkl. ÜN/VP im Doppelzimmer); Anmeldung nur bei vorheriger Teilnahme am Wochenendkurs! Bitte wählt dieselbe Zimmerkategorie wie für den vorhergehenden Wochenendkurs. Ein Zimmerwechsel ist nicht möglich.

Wichtiger Hinweis:

Dieser Kurs hat bereits stattgefunden. Wenn Sie Interesse haben, an einem späteren Kurs zu diesem oder einem ähnlichen Thema teilzunehmen, können Sie sich gerne in unseren Newsletter eintragen. Wir informieren Sie dann mehrmals im Jahr über neue Kurse und Berichtenswertes aus dem Burgleben.

Singen und Swingen – Vertiefung
Referent*in