Kultur
Musik und Tanz

Swing your Ukulele

Musik der 20er bis 50er Jahre

Die Ukulele ist perfekt für alle, die sich selber beim Singen begleiten möchten; aber auch ohne Gesang hat sie unglaublich viel zu bieten! Mit speziell für die Ukulele entwickelten Techniken aus den 1920er Jahren lernen wir Solo-Arrangements und Tricks, die mit einfachen Mitteln das volle und einzigartige Potenzial dieses kleinen Instruments ausschöpfen. Wir beschäftigen uns außerdem mit Schlag- und Zupftechniken der rechten, und Fingersatz der linken Hand, sowie der wirkungsvollen rhythmischen Begleitung zu Swing, Tango, Blues und Walzer.

Die 20er Jahre sind dieses Jahr zurück und erinnern an das goldene Zeitalter in dem die Ukulele ihren ersten ‘Boom’ erfuhr und dessen Lieder der Ukulele wie auf den Leib geschneidert sind. Diese Ära begleitet uns durch den ganzen Kurs und bei gutem Wetter können wir vielleicht auch das ein oder andere Lied aus den ‘golden 20s’ im Freien gemeinsam singen.
Instrumente: Bitte geben Sie bei der Anmeldung die Stimmung Ihres Instrumentes an (C oder D-Stimmung). Leih-Ukulelen sind auf Anfrage verfügbar (Gebühr: 10 €).
Willkommen sind: Alle, die Spaß an der Musik dieser besonderen Zeit haben und neue Seiten an ihrer Ukulele kennenlernen wollen. Der Kurs richtet sich flexibel nach den Vorkenntnissen der Teilnehmenden.

Hinweis: Parallel finden die Kurse Singen und Swingen, Die wilden 20er - Ensemblekurs sowie Jazz-Gitarre statt, mit denen eine gemeinsame Abschlussperfomance geplant ist.

17.09. - 19.09.2021

Kurs-Nr. 21-33611
 18.00 Uhr  13.00 Uhr
Lf

Dieses Seminar ist mit 2 Tagen als hessische Lehrerfortbildung akkreditiert worden.

Kursgebühren:
255 - 305 € (inkl. Ü/VP)
153 € Jugendtarif, 178,50 € Sozialtarif
Swing your Ukulele
Leitung