Kultur
Musik und Tanz

Swing your Ukulele

Musik der 20er bis 50er Jahre

Die 20er Jahre sind zurück und erinnern an das goldene Zeitalter in dem die Ukulele ihren ersten ‘Boom’ erfuhr und dessen Lieder der Ukulele wie auf den Leib geschneidert sind. 

Wir lernen einige dieser Lieder die damals durch die Nachtlokale fegten und beschäftigen uns mit speziell für die Ukulele entwickelten Techniken direkt aus den 1920er Jahren, die mit einfachen Mitteln ein “Swing Feeling” erzeugen und die Lied-Begleitung interessant und abwechslungsreich machen. Neben Techniken für rechte und linke Hand beschäftigen wir uns auch mit Schlagmustern und Tricks von den großen Ukulele Virtuosen Roy Smeck und George Formby, die, wenn man den Dreh mal raus hat, unglaublich viel Spaß machen und jedes Lied aufpeppen.

Instrumente: Bitte gebt bei der Anmeldung die Stimmung eures Instruments an (C oder D-Stimmung). Leih-Ukulelen sind auf Anfrage verfügbar (Gebühr: 10 €).

Willkommen sind: Alle, die Spaß an der Musik dieser besonderen Zeit haben und neue Seiten an ihrer Ukulele kennenlernen wollen. Der Kurs richtet sich flexibel nach den Vorkenntnissen der Teilnehmenden, ist allerdings nicht für Neuanfänger geeignet.

Parallel finden die Kurse Singen und Swingen, Jazz-Gitarre sowie Die wilden 20er Jahre statt, mit denen eine gemeinsame Abschlussperfomance geplant ist.

From Workshop to stage | Vertiefung

Unmittelbar im Anschluss an diesen Kurs findet die Vertiefung "From Workshop to stage" mit Charlotte und Christoph Pelgen statt (02.-04.07.2023). Wir freuen uns, wenn ihr diese verlängerte Auszeit auf der Burg für euch nutzt. Zur Anmeldung geht es hier.

30.06. - 02.07.2023

Kurs-Nr. 23-33611
 18.00 Uhr  13.30 Uhr
Kursgebühren:*
 
320 - 420 € (inkl. ÜN/VP im Einzelzimmer)
280 - 380 € (inkl. ÜN/VP im Doppelzimmer)
168 € Jugendtarif, 196 € Sozialtarif (inkl. ÜN/VP im Doppelzimmer)

Wichtiger Hinweis:

Dieser Kurs hat bereits stattgefunden. Wenn Sie Interesse haben, an einem späteren Kurs zu diesem oder einem ähnlichen Thema teilzunehmen, können Sie sich gerne in unseren Newsletter eintragen. Wir informieren Sie dann mehrmals im Jahr über neue Kurse und Berichtenswertes aus dem Burgleben.

Swing your Ukulele
Referent*in