Kultur
Musik und Tanz

Tango Arrangement

Notenschreiben für das Tangoensemble

Der Kurs richtet sich an Tangomusiker*innen, die schon immer einmal Tangonoten für sich oder Mitmusiker*innen schreiben möchten.

An diesem Wochenende beschäftigen wir uns mit Einsatz, Funktion und Stimmumfang typischer Tangoinstrumente, Layout einer Partitur für typische Tangoformationen und kleinere Ensemble mit Notationsübungen zu einigen Tangopattern. Je nach Wünschen der Teilnehmer*innen liegt der Schwerpunkt mehr auf der Erstellung einer Transkription oder das Erstellen eines kleinen Arrangements für Instrumente eigener Wahl. Bei Bedarf gibt es auch einen kleinen Crashkurs in Harmonielehre. Es kann mit Stift und Papier oder einem Notensatzprogramm eigener Wahl (bitte eigenen Laptop + Notensatzprogramm mitbringen) gearbeitet werden. Der Dozent kennt sich mit Sibelius und Dorico aus.

Die Anmeldung sollte möglichst bis 2 Wochen vor Kursbeginn erfolgen, da der Dozent noch vor dem Kurs eine kleine Aufgabe per email zuschickt.

11.09. - 13.09.2020

Kurs-Nr. 20-33312
 18.30 Uhr  13.00 Uhr
Kursgebühren:
250 - 300 € (inkl. Ü/VP)
150 € Jugendtarif, 175 € Sozialtarif
Tango Arrangement
Leitung